Suche einblenden

+ Bericht eintragen





Aufarbeitung Schäden durch SturmDer stellvertretende Behördenleiter und Bereichsleiter Forsten vom AELF, Dr. Stefan Schaffner und Landrat Sebastian Gruber trafen sich zu einer Besprechung zum aktuellen Stand der Aufarbeitung der Schäden.Mehr Anzeigen 22.02.2018VIT-Kennzeichen kommt ab 1. MärzIn der Kfz-Zulassungsstelle im Landratsamt werden alle notwendigen Maßnahmen ergriffen, so dass bereits heute klar ist, dass das Kennzeichen ab 1. März verfügbar ist.Mehr Anzeigen 21.02.2018Flusskreuzfahrten auf der Donau erfreuten sich auch 2017 größter BeliebtheitVertreter von Reedereien, Schifffahrtsbetreibern, Agenturen, Dienstleistern und Behörden, die mit der Kabinenschifffahrt in Passau eng verbunden sind, wurden kürzlich zur bereits traditionellen Liegeplatzkonferenz in Passau begrüßt.Mehr Anzeigen 20.02.2018Verleihung des Ehrenzeichens des Bayerischen MinisterpräsidentenIm Rahmen einer kleinen Feierstunde verlieh Landrat Sebastian Gruber das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern an Ingrid Linhard und Michael Glashauser.Mehr Anzeigen 19.02.2018iMONA - intelligente Mobilität und NahversorgungEin Förderbescheid des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ermöglicht dem Landratsamt FRG, in Kooperation mit der TU Dresden, neue Mobilitätsangebote für den Landkreis zu entwickeln.Mehr Anzeigen 16.02.2018Andere Sprache, andere Kultur: Ausländische Arbeitskräfte integrieren - geht das?Gänzlich abseits des öffentlichen Bewusstseins leisten, so IQ-Netzwerkmanagerin Barbara Stadler von der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH, viele deutsche Unternehmen Basisarbeit in Sachen Integration und gelebte Willkommenskultur.Mehr Anzeigen 15.02.2018Auf bestem Weg zum KreishaushaltDer Landkreishaushalt, die Trinkwasserverordnung und die afrikanische Schweinepest waren die drei bestimmenden Themen der ersten Bürgermeisterdienstbesprechung zu der Landrätin Rita Röhrl eingeladen hatte.Mehr Anzeigen 15.02.2018Kriminalpolizei besucht die LandrätinDie Kriminalpolizei besuchte Landrätin Rita Röhrl im Amt. Die Beamten kamen aber nicht um zu ermitteln, sie kamen um sich und ihre Arbeit vorzustellen.Mehr Anzeigen 15.02.2018ARBERLAND REGio GmbH startet 1. Schnuppertag für Hotel- und GastronomieEin Cappuccino mit der besten Freundin, Candle-Light-Dinieren oder sich beim Wellnessen so richtig verwöhnen lassen - nicht nur für Feriengäste, sondern auch für Einheimische gehören diese Dinge ganz natürlich zum guten Leben im ARBERLAND.Mehr Anzeigen 14.02.2018Rekordbeteiligung beim BerufsinformationstagMit insgesamt 23 Unternehmen, Betrieben und Einrichtungen haben sich so viele wie noch nie beim Berufsinformationstag des Regionalmanagements FRG für die drei Gymnasien in Freyung-Grafenau beteiligt und präsentiert.Mehr Anzeigen 13.02.2018Gutachterausschuss Freyung-Grafenau präsentiert digitale BodenrichtwertkarteDas Aufgabenspektrum bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses am Landratsamt Freyung- Grafenau ist breit. Um sämtliche Aufgaben erfüllen und künftige Herausforderungen meistern zu können, wurde die Geschäftsstelle mit dem M.Sc. Immobilienwirtschaft und Dipl.-Geographen Andreas Dötter verstärkt.Mehr Anzeigen 12.02.2018Hackschnitzelheizwerk besichtigtSeit rund 19 Jahren gibt es inmitten der Stadt Regen ein Hackschnitzelheizwerk an dem neben 32 Landwirten, den zwei Waldbesitzervereinigungen auch der Landkreis Regen beteiligt ist.Mehr Anzeigen 12.02.2018Ausgeliehen wird meistens digitalJosef Hies, Leiter der Medienzentrale, präsentierte Landrätin Rita Röhrl seine Arbeit Regen. Seit zehn Jahren leitet er die Medienzentrale, auch bekannt unter dem alten Namen Kreisbildstelle, im Landkreis Regen.Mehr Anzeigen 11.02.2018Antrittsbesuch bei der LandrätinZu einem ersten Antrittsbesuch kam MdL Max Gibis zu Landrätin Rita Röhrl ins Landratsamt Regen. Die beiden Politiker sprachen dabei über wichtige Landkreisthemen.Mehr Anzeigen 01.02.20183. Ausbildungstour durch die Glasregion ARBERLANDQuarz, Pottasche, Kalk und Brennholz. Bereits in der Grundschule lernt man: Der Landkreis Regen ist eine Glasregion. Abseits des Heimat- und Sachkundeunterrichts bleibt die Branche aber häufig abstrakt.Mehr Anzeigen 30.01.2018Erweiterte Zuständigkeiten von Kfz-ZulassungsstellenAcht niederbayerische Landkreise und kreisfreie Städte bieten bereits den Service einer wohnortunabhängigen Kfz-Zulassung. Nun hat sich der Landkreis Freyung-Grafenau mit Wirkung ab 01.02.2018 der gebietsübergreifenden Vereinbarung angeschlossen.Mehr Anzeigen 28.01.2018Berufsorientierung an niederbayerischen Schulen auf dem PrüfstandIm Freistaat wird das sogenannte Berufswahl-SIEGEL über das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Bayern inzwischen für Schulen aus den Regierungsbezirken Niederbayern und Schwaben angeboten.Mehr Anzeigen 27.01.2018Patienten dürfen den Rufbus gratis testenDer Start der Rufbuslinien im Landkreis Regen jährt sich im Mai zum zweiten Mal und die Verantwortlichen ziehen eine positive Bilanz. Nun dürfen Patienten den Rufbus gratis testen.Mehr Anzeigen 26.01.2018Ostbayerische Erlebnis- und Informationsmesse für Bürger im besten AlterIm Februar wird in der Deggendorfer Stadthalle die Messe für alle Bürger von 50plus bis 70plus stattfinden. Der Landkreis Freyung-Grafenau wird mit einem eigenen Stand vertreten sein und die Messebesucher u. a. mit dem neuen Wegweiser für Senioren und Menschen mit Handicap informieren.Mehr Anzeigen 25.01.2018Gerne bereit den Landkreis zu unterstützenZu einem ersten Antrittsbesuch war der FDP-Landtagsabgeordnete Alexander Muthmann ins Landratsamt Regen gekommen. Er gratulierte Landrätin Rita Röhrl nochmals zum Wahlerfolg und bot seine Unterstützung bei landespolitischen Themen an.Mehr Anzeigen 24.01.2018Hoffen auf den DauerbetriebDie Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach stand im Mittelpunkt erster Gespräche von Landrätin Rita Röhrl mit der Führung der Länderbahn. Röhrl machte dabei klar, dass sie sich dem Wählerwillen entsprechend für eine Fortsetzung des Bahnbetriebes einsetzen wird.Mehr Anzeigen 23.01.2018OB Jürgen Dupper besucht die cowotech GmbH & Co. KG in Passau-GrubwegOberbürgermeister Jürgen Dupper hat kürzlich gemeinsam mit Wirtschaftsreferent Werner Lang die cowotech GmbH & Co. KG besucht, um sich über die Geschäftsfelder und die aktuelle Entwicklung des Unternehmens zu informieren.Mehr Anzeigen 22.01.2018Ehrungen und Verabschiedungen im Landratsamt RegenErstmals durfte Landrätin Rita Röhrl als Amtsleiterin verdiente Mitarbeiter auszeichnen und verabschieden. Sie hatte zu einer Feierstunde in die Kantine des Landratsamtes eingeladen.Mehr Anzeigen 21.01.2018Klausurtagung als Auftakt für aktionsreiches JahrWie bereits im Vorjahr startete die ILE Passauer Oberland mit ihren elf Gemeinden auch dieses Jahr mit einer gemeinsamen Klausur ins Neue Jahr. Von Bedeutung waren dabei sowohl eine kurze Nachbetrachtung des zurückliegenden Jahres als auch die gemeinsame Erarbeitung der für 2018 zu planenden Aktivitäten und grundsätzliche Weichenstellungen.Mehr Anzeigen 21.01.2018Schrottgasse: Parkausweis A gilt nun auch samstagsAb sofort können Bewohner mit Parkausweis A ihr Fahrzeug in der Schrottgasse im Bereich des eingeschränkten Halteverbots auch samstags ganztägig abstellen.Mehr Anzeigen 20.01.2018Bernhard Roos bei Landrätin Rita RöhrlBernhard Roos war aber nicht nur gekommen, um der Landrätin nochmals zur Wahl zu gratulieren. Beide nutzten die Gelegenheit zum intensiven Meinungsaustausch.Mehr Anzeigen 19.01.2018Landratsamt Freyung-Grafenau spendet 1.200,- € an die TafelnBei der im Dezember stattgefundenen Weihnachtsfeier des Landratsamtes Freyung-Grafenau wurden im Rahmen einer Tombola 1.200,- € gesammelt und an die vier Tafeln des Landkreises Freyung-Grafenau gespendet.Mehr Anzeigen 19.01.2018Polizeibesuch im LandratsamtZu einem Antrittsbesuch kamen Manfred Buchinger, der Leiter der Polizeiinspektion Regen, und sein Stellvertreter Armin Süß zu Landrätin Rita Röhrl ins Landratsamt.Mehr Anzeigen 18.01.2018Sie wollen Grenzen bewegenHerbert Pöhnl und Edmund Stern wollen Grenzen bewegen oder zumindest im Grenzgebiet etwas bewegen, deswegen stellten sie ihr neuestes Projekt der Landrätin Rita Röhrl und ihrem weiteren Stellvertreter Erich Muhr vor.Mehr Anzeigen 18.01.2018Auf der Suche nach GemeinsamkeitenBürgermeister Steininger stattete der Landrätin kürzlich einen Besuch ab. Die beiden Politiker wollten im Gespräch Möglichkeiten der künftigen Zusammenarbeit ausloten.Mehr Anzeigen 17.01.2018