Suche einblenden

Berichte


+ Bericht eintragen





Das „Wir“ steht im VordergrundFreyung „Wir schaffen Chancen“ ist der Titel eines neuen, gemeinsamen Projekts der Jugendhilfeeinrichtung Freedom und des Landkreises Freyung-Grafenau. Dabei soll ein Netzwerk aus regionalen Unternehmen gebildet werden, um den in den Einrichtungen von Freedom betreuten Jugendlichen und jungen Erwachsenen berufliche Perspektiven zu ermöglichen, aber auch Betrieben und Unternehmen aus der Region den direkten Kontakt mit potenziellem Fachkräftenachwuchs zu ermöglichen.Mehr Anzeigen 21.11.2019Ideenaustausch des Erneuerbare Energien und Energieeffizienz-Netzwerks bei der BACHL-GruppeRöhrnbach (Deching) Die Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH lädt zusammen mit der KARL BACHL Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG zum 6. Workshop des 4E Netzwerks in Deching ein.Mehr Anzeigen 21.11.2019ÖPNV im Landkreis: gute Aussichten, aber viel ArbeitRegen „Viel Arbeit und erfolgversprechend“, so kommentiert Landrätin Rita Röhrl den umfangreichen Maßnahmenkatalog, den die Mitarbeiter des Planungsbüros VCDB zur Verbesserung des Bus- und Bahnangebotes im Landkreis vorgestellt haben.Mehr Anzeigen 19.11.2019Carbon in der Region - So gestaltet man ZukunftVilshofen Leicht, aber dennoch äußerst stabil: Kein Wunder, dass immer mehr Räder aus Carbon bestehen. In der Welt der Rennautos ist dieser Verbundwerkstoff schon länger zuhause. Die Firma Wethje Carbon-Composites in Pleinting bei Vilshofen stellt Funktionsteile und optische Details aus der Kohlefaser her.Mehr Anzeigen 18.11.2019Drei Einbürgerungen im Landratsamt RegenRegen „Heute ist ein besonderer Tag in ihrem Leben“, sagte Landrätin Rita Röhrl mit Blick auf die Anwesenden Tetiana Mühlehner, Michael James Lobban und Stewart Kevin Allen und ergänzte: „Sie erfüllen alle Voraussetzungen und so darf ich Ihnen heute die deutsche Staatsbürgerschaft verleihen.“Mehr Anzeigen 15.11.2019Raus aus der Routine, raus aus dem Pendelstress!Spiegelau Gemeinsam mit dem Technologie Campus Grafenau erprobt die Gemeinde Spiegelau im Rahmen des Modellprojektes „Digitales Dorf“ das Konzept des Coworking. Was in Städten schon funktioniert, kann auch für ländliche Regionen großes Potential haben.Mehr Anzeigen 15.11.2019Fortgeschriebener Mietspiegel ist unterzeichnetPassau Oberbürgermeister Jürgen Dupper, der 1. Vorsitzende des Haus- und Grundbesitzervereins Klaus Fiedler sowie der Vorstand des Mietervereins Passau Lothar Kühnemann haben mit ihren Unterschriften den neuen, für den Zeitraum 2019 bis 2021 fortgeschriebenen Mietspiegel als qualifizierten Mietspiegel anerkannt.Mehr Anzeigen 14.11.2019DGB-Kreisverband Regen – neue Regionssekretärin Bettina Blöhm stellt sich vorRegen Im Gasthaus Falter hatten sich die Mitglieder des DGB-Kreisverbandes Regen, der Ortsverbände Regen und Teisnach sowie Vertreterinnen des Frauenausschusses auf Einladung des Vorsitzenden Thomas Kaehler und der Frauenausschussvorsitzenden Angela Wölfl zur Vorstandssitzung getroffen.Mehr Anzeigen 11.11.2019Besser ist’s mit TarifvertragDeggendorf Was hat ein Tarifvertrag mit dem Weihnachts- oder Urlaubsgeld zu tun? Diese und andere Fragen rund um das Thema Tarifvertrag beantworteten Gewerkschafter des DGB-Kreisverbandes Deggendorf mit ihrem Vorsitzenden Thomas Müller auf dem Deggendorfer Stadtplatz den Menschen vor Ort direkt.Mehr Anzeigen 10.11.2019Demokratie im Bild – Ein Gastvortrag von Dr. Viola HofmannPassau Es kommt nicht selten vor, dass die Universität Passau im Rahmen sogenannter „Ringvorlesungen“ auch Nicht-Studierenden die Möglichkeit bietet, sich akademisch geprägte Vorträge von Professoren, Journalisten oder Politikern anzuhören.Mehr Anzeigen 09.11.2019Wo der Freistaat Bayern in die Polizei investiertFreyung Vor drei Jahren hat die Bayerische Staatsregierung angekündigt, in Freyung ein Trainingszentrum für Spezialeinheiten der Bayerischen Polizei zu errichten. Mittelfristig sollten dort auch neue Polizeianwärter aus- und Vollzugsbeamte fortgebildet werden.Mehr Anzeigen 09.11.2019Fragestunde zum Thema DemokratiePassau Gibt es eine Staatsform, die die Demokratie ersetzen könnte? Wie empfinden Sie Demokratie? Warum ist Demokratie so wichtig? Diese und viele weitere Fragen stellten Schülerinnen und Schüler der Mittelschule St. Nikola Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Rahmen eines Interviews anlässlich der Wochen zur Demokratie.Mehr Anzeigen 06.11.2019Reiserecht - die wichtigsten Informationen für den nächsten UrlaubGrafenau (Zentrum) Das Reiseunternehmen geht pleite - was passiert mit meinem geplanten Urlaub? Dieser und weitere Fälle werden hier angesprochen.Mehr Anzeigen 06.11.20197 Tonnen Sperrmüll eingesammelt und entsorgtPassau Bei der diesjährigen Sperrmüllaktion wurden im Zeitraum vom 14. bis 16. Oktober über sieben Tonnen Sperrmüll sowie fünf Fuhren Metall- und zwei Fuhren Elektroschrott durch den Bauhof der Stadt Passau aus 66 Haushalten entsorgt.Mehr Anzeigen 04.11.2019Schwerbehindertenquote: Stadt Passau übertrifft Mindestanforderung deutlichPassau Das Integrationsteam der Stadtverwaltung fand sich kürzlich bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper ein, um über den Anteil schwerbehinderter Mitarbeiter zu informieren.Mehr Anzeigen 03.11.2019ZF-Azubi ist landesweit bester IndustriemechanikerPassau Florian Oberneder von ZF ist der bayernweit beste Azubi zum Industriemechaniker. Für seine herausragenden Leistungen wurde der angehende Ingenieur, der bei ZF seine Ausbildung im Rahmen eines dualen Studiums absolviert hat, von der IHK geehrt.Mehr Anzeigen 03.11.2019Fachkräftezuwanderung praxisnah gestaltenFreyung Eine hohe Beschäftigungsquote, erfolgreiche Unternehmen, eine Wirtschaftsstruktur mit engen Verflechtungen in andere Regionen, und das alles eingebettet in eine attraktive und lebenswerte Region – der Wirtschaftsraum Freyung-Grafenau kann mit vielem punkten.Mehr Anzeigen 02.11.2019Frauenförderung und Nachwuchsgewinnung als ZielFreyung Eine Bilanz der zurückliegenden Monate sowie die Bewertung der Entscheidung des CSU-Parteitags betreffend der Quotenforderungen der Frauen-Union standen im Zentrum einer Kreisvorstandssitzung in den Räumlichkeiten der Volksmusikakademie in Freyung, zu welcher die Kreisvorsitzende Helga Weinberger geladen hatte.Mehr Anzeigen 02.11.2019Informationsbesuch im „Haidhäusl“Haidmühle Den besonderen Charme einer Räumlichkeit, in der die Musik auf unterschiedlichste Weise entstehen und wirken kann, erlebten die Mitglieder der Kreistagsfraktion sowie der Kreisvorstandschaft der CSU Freyung-Grafenau anlässlich eines Informationsbesuches im Chor- und Gesangszentrum „Haidhäusl“ in Haidmühle.Mehr Anzeigen 02.11.2019Umzug des Gesundheitsamtes im Dezember stehtWaldkirchen Seit Monaten wird im Gesundheitszentrum in Waldkirchen gewerkelt und gebaut, damit ein Ziel erreicht werden kann: Der Umzug des Gesundheitsamtes des Landkreises nach Waldkirchen.Mehr Anzeigen 01.11.2019CSU setzt auf NachwuchsförderungSchönberg Carlo Schöpp aus Schönberg hat es geschafft: Als einer von bayernweit zweiundzwanzig Jungpolitikern durfte er an der CSU-Akademie teilnehmen und absolvierte diese mit großem Erfolg.Mehr Anzeigen 30.10.2019Vorbereitungen zur SENIORita 2020 in vollem GangeDeggendorf Die SENIORita-Messe hat sich im Laufe der letzten beiden Jahre zum Besuchermagneten für alle Menschen im besten Alter in Niederbayern und darüber hinaus entwickelt. Die Vorbereitungen für das nächste Jahr sind in vollem Gange.Mehr Anzeigen 28.10.2019JU Freyung-Grafenau solidarisiert sich mit BauernprotestenFreyung Landwirte aus ganz Bayern beteiligten sich am vergangenen Dienstag an den Demonstrationen gegen die aktuelle Agrarpolitik der Bundesregierung. In den vergangenen Monaten hatte sich in der Bauernschaft viel Unmut aufgestaut.Mehr Anzeigen 27.10.2019Zeugnis als gewinnbringendes WertpapierPocking Rund 270 Fortbildungsteilnehmer haben am Donnerstag in Pocking ihre Fortbildung beispielsweise zum Fremdsprachenkorrespondent, Geprüften Konstrukteur, Technischen Betriebswirt oder Wirtschaftsfachwirt offiziell abgeschlossen.Mehr Anzeigen 26.10.2019Feuerwehr Philippsreut beim „Bürgerpreises 2019“ ausgezeichnetPhilippsreut Für den Aufbau einer Frauengruppe, die vollständig in die bereits bestehende aktive Mannschaft integriert wurde und sich tatkräftig innerhalb der Feuerwehrarbeit engagiert, wurde die Freiwillige Feuerwehr Phillippsreut bei der diesjährigen Verleihung des Bürgerpreises des Bayerischen Landtags in München mit dem dritten Preis und einem Preisgeld in Höhe von 7000 Euro ausgezeichnet.Mehr Anzeigen 25.10.2019OB Dupper empfängt Leiterin der Staatlichen Fachoberschule und BerufsoberschulePassau Zum 1. August hat Anna Maria Siegert die Leitung der Beruflichen Oberschule Passau, Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule übernommen. In ihrer neuen Funktion besuchte sie nun Oberbürgermeister Jürgen Dupper.Mehr Anzeigen 25.10.2019Bundesweit einzigartige Weiterbildung der THD geht in nächste RundeDeggendorf Mit dem Start der Weiterbildung „Zertifizierte/r Berufsbetreuer/in – Curator de Jure“ zum Wintersemester 2019/2020 am 21. Oktober 2019 führt die Technische Hochschule Deggendorf (THD) ein deutschlandweit einzigartiges Programm in die nächste Runde.Mehr Anzeigen 24.10.2019Landratsamt Freyung-Grafenau auf Informationsfahrt in der tschechischen Partnerstadt TřeboňFreyung Etwa 35 Führungskräfte des Landkreises Freyung-Grafenau besuchten vergangene Woche die südböhmische Partnerstadt Třeboň. Die Teilnehmer kamen aus den Bereichen Landratsamt, Landespolizei und Feuerwehr und wurden von Landrat Sebastian Gruber begleitet.Mehr Anzeigen 23.10.2019Oberbürgermeister empfängt neue LehrkräftePassau Kurz nach dem Start des neuen Schuljahres lud Oberbürgermeister Jürgen Dupper traditionsgemäß die neuen Lehrkräfte und Lehramtsanwärter im Schulamtsbereich der Stadt Passau zu einem Empfang ins Rathaus ein.Mehr Anzeigen 23.10.2019Wenn aus Nachbarn Partner werdenLandshut So wie sich die Zeiten ändern, ändert sich auch die Wirtschaft. Im bayerisch-böhmischen Grenzraum wird das besonders deutlich. Nutzten früher die deutschen Firmen den benachbarten Wirtschaftraum wegen günstigerer Personal- und Produktionskosten, begegnen sich heute beide Länder auf Augenhöhe – und stehen auch vor den gleichen Herausforderungen, wie Bertram Vogel, Geschäftsführer des Niederbayern-Forums, betont.Mehr Anzeigen 23.10.2019