zurück zur Übersicht
25.02.2021
206 Klicks
teilen

Mit dem Rad auf Tour - die optimale Vorbereitung

Gerade im Frühling und im Sommer zieht es viele Radfahrer nach draußen. Mit dem Rad auf Tour zu sein ist eines der beliebtesten Hobbys, das sich über alle Altersklassen und Generationen hinweg zeigt. Wie Sie sich optimal auf eine ausgedehnte Radtour vorbereiten können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Die richtige Kleidung

Wichtig ist in erster Linie natürlich, dass Sie sich dem Wetter und der Sportart entsprechend kleiden. Für eine ausgiebige Radtour sollte es möglichst bequeme Kleidung sein, die atmungsaktiv ist und nicht an der Haut reibt. Je nach Wetterlage sollte es nicht zu kalt und nicht zu warm sein. Auch im Herbst und Winter ist das Radfahren sehr beliebt und mit der richtigen Kleidung steht auch einem winterlichen Ausflug mit dem Rad nichts im Wege - zumindest solange es keinen Frost gibt.

Bei der Auswahl der richtigen Kleidung sollten Sie zwei Dinge beachten: Durch die Bewegung und den Sport ist Ihnen generell etwas wärmer als sonst, was für eine luftigere Bekleidung spricht. Im Gegensatz dazu ist es jedoch so, dass Sie beim Radfahren Gegenwind haben. Die Windstärke sorgt dafür, dass es beim Radfahren kühl ist. Somit ist es gar nicht so einfach, die passende Kleidung zu finden.

Sehr geeignet ist deshalb das Zwiebelprinzip: Ziehen Sie lieber mehrere Schichten übereinander an, die Sie flexibel aus- oder wieder anziehen können. Natürlich sollten auch feste Turnschuhe, Handschuhe und ein Fahrradhelm bereit liegen. Hinzu kommt noch eine bequem zu tragende Tasche, die auf dem Gepäckträger befestigt werden kann oder ein passender Rucksack. Auch Ihr Handy sollte beim Radfahren sicher sein, weshalb sie sich möglicherweise noch passende Handyhüllen online bestellen sollten. Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite.

Sicherheitscheck beim Fahrrad

Bevor es losgeht, sollten Sie Ihr Rad auf die wichtigsten Sicherheitsmerkmale überprüfen. Dazu zählen vor allem funktionstüchtige Bremsen und die Funktionstüchtigkeit des Lichtes. Natürlich sollten auch die Reifen prall gefüllt sein, sodass Sie bequem vorwärtskommen. Nehmen Sie in jedem Fall eine Fahrradpumpe mit, sodass Sie bei längeren Radtouren erneut Luft in die Reifen pumpen können. Pumpen Sie Ihre Reifen auf jeden Fall bevor es losgeht einmal richtig auf. Je nachdem, welches Ziel Sie anstreben und ob Sie Ihr Fahrrad dort abstellen möchten, sollten Sie auch an ein Fahrradschloss denken.

 

Die richtige Verpflegung

Sport macht hungrig, weshalb Sie schon vor der Radtour die Verpflegung planen sollten. Hier bietet sich zum einen die Möglichkeit, sich selbst eine Art Lunchpaket zusammenzustellen. Besonders geeignet zum Mitnehmen sind Sandwiches, aber auch kleinere Snacks oder Gebäck. Vielleicht möchten Sie aber auch am Zielort der Radtour in einem Restaurant oder Café essen. Informieren Sie sich in diesem Fall früh genug über die Öffnungszeiten, damit Sie sicher sein können, dort auch wirklich speisen zu können. Unterwegs mit dabei haben sollten Sie aber in beiden Fällen ausreichend Wasser. Die Versorgung mit Flüssigkeit sollte während der gesamten Radtour jederzeit gewährleistet sein.

Fahrrad Route überlegen und planen

Zu guter Letzt will eine schöne Fahrradtour durchgeplant sein. Vielleicht macht es Ihnen auch Freude, einfach drauf loszufahren. Um an einem schönen Zielort anzukommen, lohnt es sich jedoch vorher, die Gegend zu checken. Im Netz finden Sie viele Tipps und Hinweise, wo lang die schönsten Fahrradtouren führen. Wenn Sie sich eine Route überlegt oder dementsprechend ausgesucht haben, so sollten Sie die Routenplanung festlegen. Hierfür können Sie sich zum Beispiel eine Wegbeschreibung ausdrucken und ins Gepäck legen. Alternativ ist es auch möglich, sich mit dem Handy navigieren zu lassen. Gerade bei einer langen Tour mit vielen Abzweigungen eignet sich dafür eine Handyhalterung am Fahrrad. Ansonsten ist die Routenplanung mit der Kartenfunktion Ihres Mobiltelefons ist oft etwas nervenaufreibend, da Sie ständig Ihr Handy aus der Hosentasche holen müssen, um sich so über den weiteren Weg zu informieren. Mit einer Handyhalterung am Fahrrad haben Sie die Route dagegen stets im Blick und laufen keine Gefahr, sich zu verfahren. Wenn Sie all diese Vorbereitungen treffen, dann steht einer schönen Fahrradtour am Wochenende nichts mehr im Wege. Planen Sie außerdem ein, rechtzeitig loszufahren. Es ist immer schön, hinten raus noch etwas Zeit zu haben, bevor es dunkel wird. Denn wer weiß, wohin Sie die schöne Tour mit dem Rad führt und wie lange Sie sich dort aufhalten möchten.


- sb |



Quellenangaben

Bilder: pixabay.com

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Nach Schneeabgang: Nationalpark beginnt mit Entfernung von GefahrenstellenGrafenau In den tieferen Lagen des Nationalparks Bayerischer Wald ist der Schnee nahezu gänzlich verschwunden. Turnusgemäß wird nun also mit der Verkehrssicherung der Rad- und Wanderwege begonnen. Die ersten Forstwirt-Trupps sind bereits im Einsatz. Vereinzelt kann es zu Behinderungen kommen.Mehr Anzeigen 06.04.2021Mehr Sicherheit für RadfahrerHauzenberg Es war ein ernstes Thema, das der Landtagsabgeordnete Manfred Eibl mit Hauzenbergs Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer und Alexander Sagberger, Bürgermeister von Thyrnau, bei ihrem Zusammentreffen erläuterten.Mehr Anzeigen 11.10.2020Frühjahrspflanzung in der Stadt PassauPassau Auch heuer sorgt die Stadtgärtnerei mit dem Start der Frühjahrspflanzung für ein großartiges Farbenspiel und fördert damit die wetterbedingt ohnehin erwachende Frühlingsstimmung.Mehr Anzeigen 22.02.2020

Drittes Fahrtechniktraining im Passauer Dirt-Bike-ParkPassau Bereits zum dritten Mal fand kürzlich im Dirt-Bike-Park an der Westerburgerstraße ein Fahrtechniktraining unter der Leitung von Fabian Kaliczewsky statt. Rund 20 Biker nahmen daran teil.Mehr Anzeigen 11.10.2019Nur radeln ist schönerFreyung Fest in Pedale getreten fürs Klima und die eigene Gesundheit haben acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes Freyung-Grafenau im Rahmen der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit.Mehr Anzeigen 13.09.2019Zum Schutz von Mensch und Natur auf Radwegen radelnGrafenau Neben Wanderern kommen auch immer mehr Radfahrer in den Nationalpark Bayerischer Wald, um die unberührte Natur zu genießen. Es ist wichtig, sich dabei an die bestehenden Regelungen zu halten.Mehr Anzeigen 29.05.2018


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.