zurück zur Übersicht
10.06.2015
2078 Klicks
teilen

Betriebsbesuch bei Bucher Bräu in Grafenau

Landrat Sebastian Gruber sieht im guten und engen Kontakt zur Wirtschaft im Landkreis den Schlüssel zum Erfolg für die ganze Region. Gemeinsam mit Wirtschaftsreferent Ralph Heinrich, dem jeweiligen Bürgermeister der Kommune und Regionalmanager Stefan Schuster hat der Landrat die Reihe seiner Betriebsbesuche fortgesetzt. Dabei stehen ganz bewusst nicht nur die größeren Unternehmen im Zentrum des Interesses. Erste Station beim jüngsten Besuchstag war die Bucher Bräu Grafenau GmbH und Co. KG in Grafenau.

Bürgermeister Max Niedermeier, Landrat Sebastian Gruber, Geschäftsführer Hans Ulrich Wiedemann, Braumeister Stefan Gaisbauer.
v.l. Bürgermeister Max Niedermeier, Landrat Sebastian Gruber, Geschäftsführer Hans Ulrich Wiedemann, Braumeister Stefan Gaisbauer.

 

Die ausstoßstärkste Brauerei im Landkreis ist ein absoluter Allrounder. Vor allem für den Vertrieb in Getränkemärkten auch über den Landkreis hinaus werden Biere und Limonaden in herausragender Qualität produziert. Einer der Renner, der inzwischen auch in ganz Niederbayern verkauft wird, ist das Biermischgetränk „Goaßerl“.


- ab


Bucher Bräu Grafenau GmbH & Co. KGFirmenpartner-BronzeFirmenpartner BronzeBrauereien | Grafenau

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Die Gewinnübergabe des Partypakets 2019 mit der Brauerei Bucher BräuGrafenau Auf dem Pfingstfest Hohenau und dem Volksfest Grafenau hat das Promotion-Team von WAIDLER.COM Flyer mit einem Gewinnspiel in Kooperation mit der Brauerei Bucher Bräu verteilt. Damit konnte man bequem über einen QR-Code oder direkt auf dem Heimatportal an der Verlosung teilnehmen.Mehr Anzeigen 10.09.2019Wussten Sie …: Grafenauer Bräuhaus (Teil 2)Grafenau 1746 wurde in München zwischen Churfürst Maximilian Joseph, dem letzten Bayerischen Wittelsbacher (1745 – 1777), und dem Bräuverwalter zu Schönberg und Grafenau, Franz Ignaz Grueber, ein Pachtvertrag geschlossen, wonach dem Grueber das Weiße Bräuhaus in Grafenau und das Braune Bräuwerk in Schönberg auf drei Jahre gegen einen Pachtschilling von 37 fl pro Sud Weißbier und 17 fl pro Sud Braunbier übergegeben wurde. Eine Reihe von Jahren hört man jetzt nichts mehr über das Bräuhaus.Mehr Anzeigen 04.03.2019Die Maibaumbuam Hauzenberg sicherten sich den Gewinn!Grafenau (Zentrum) Am Dienstag, den 22. Mai fand die Gewinnübergabe des Maibaumstehlen-Gewinnspiels bei der Brauerei Bucher Bräu in Grafenau statt. Gewonnen haben dieses Jahr die Maibaumbuam Hauzenberg.Mehr Anzeigen 23.05.2018Brauereibesichtigung der Wirtschaftsjunioren bei Bucher BräuGrafenau (Zentrum) Die Wirtschaftsjunioren Freyung-Grafenau besichtigten zusammen mit Hans-Ulrich Wiedemann die Brauerei, wobei sie viel über den komplexen Brauprozess erfuhren.Mehr Anzeigen 26.07.2017Die Maibaum-Stehlgemeinschaft Eppenschlag sicherte sich den Gewinn!Grafenau (Zentrum) Großes Gewinnspiel mit großem Gewinn. Freudig fand die Übergabe des Gutscheins und einer Urkunde statt.Mehr Anzeigen 10.05.2017Bucher-Bräu Grafenau - traditionelles BierbrauhandwerkGrafenau (Elsenthal) Bereits in fünfter Generation führen Uli Wiedemann und seine Frau das traditionsreiche Grafenauer Getränkeunternehmen.Mehr Anzeigen 14.04.2015