zurück zur Übersicht
28.05.2020
829 Klicks
teilen

RATIS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH - Informationen zum Dieselskandal

RATIS ist eine Anwaltskanzlei neuen Typs, die sich auf die rechtliche Beratung von Menschen in bestimmten Lebenslagen fokussiert. Derzeit berät die Gesellschaft ihre Mandanten u.a. bei Kündigung von Arbeitsverhältnissen, bei Verkehrsunfällen oder Widerruf von Lebensversicherungen. Bezogen auf die Fallzahlen im Bereich Kündigung des Arbeitsverhältnisses zählt RATIS zu den führenden Kanzleien Deutschlands. Seit der Gründung im Jahr 2016 ist die Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Passau stark gewachsen und beschäftigt derzeit über 40 Mitarbeiter. RATIS berät Mandanten in ganz Deutschland über diverse Kommunikationswege und setzt auf umfangreiche Digitalisierung. So hat die innovative Kanzlei mit dem RATISBOT den ersten deutschen Roboteranwalt entwickelt.

Wieviele VW-Kunden vertritt Ratis?

Die RATIS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Passau vertritt aktuell gut 500 VW-Kunden aus ganz Deutschland im Zusammenhang mit dem sog. Dieselskandal. Für 365 Mandanten wurde das Vergleichsangebot von VW angenommen. In den restlichen Fällen haben die Mandanten oder VW einen Vergleich im Rahmen der Musterfeststellungsklage abgelehnt. In diesen Fällen werden die Ansprüche im Rahmen von Individualklagen verfolgt.

Was bedeutet das neueste Urteil für unsere Mandanten?

Das Urteil des BGH betrifft zunächst einmal die Motorbaureihe EA189, die im Produktionszeitraum von 2007 bis 2015 in Dieselfahrzeugen von VW, Audi, Seat oder Skoda verbaut war.
Für die (auch ehemaligen) Eigentümer dieser Fahrzeuge, die das Fahrzeug vor dem Jahr 2016 gekauft haben, schafft das Urteil Klarheit darüber, dass VW diesen Käufern gegenüber wegen des Einbaus einer verbotenen Abschalteinrichtung zum Schadensersatz verpflichtet ist. Mit der Entscheidung des BGH ist nunmehr auch klar, dass die Käufer eine Verzinsung dieses Schadensersatzanspruches in aller Regel erst ab Einreichung der Klage gegen VW beanspruchen können. Umgekehrt müssen sich die Käufer einen Ersatz für die zwischenzeitliche Nutzung des Fahrzeugs auf den Schadensersatzanspruch anrechnen lassen. Trotzdem bleibt in aller Regel für den betroffenen Fahrzeugkäufer ein beachtlicher Betrag, der den Aufwand einer Rechtsverfolgung rechtfertigt.

Was wurde durch das Urteil nicht geregelt?

Weiterhin unklar ist, was für die Käufer gilt, die ihr Fahrzeug erst nach 2015 gekauft haben. Denn hier vertreten nach wie vor einige Gerichte die Auffassung, dass VW wegen der im Jahr 2015 geleisteten Aufklärungsarbeit keine sittenwidrige Schädigung mehr vorgeworfen werden könne.
Unklar ist auch immer noch, wann die Ansprüche gegen VW im Zusammenhang mit der Abgasmanipulation verjähren. Sicher ist insoweit nur, dass Verjährung in allen Fällen eingetreten ist, in denen der Kauf bereits 10 Jahre und länger zurückliegt und zwischenzeitlich keine Maßnahmen getroffen wurden, um die Verjährung zu hemmen (sog. verjährungshemmende Maßnahme). Eine solche verjährungshemmende Maßnahme ist bzw. war z.B. die Anmeldung zur Musterfeststellungsklage.

Was können Betroffene nun tun?

Alle Teilnehmer der Musterfeststellungsklage, die ihr Fahrzeug vor 2016 erworben und keinen Vergleich mit VW geschlossen haben, können mit der Rückendeckung der Entscheidung des BGH nahezu risikolos gegen VW auf Schadensersatz klagen. Dies gilt auch für die Käufer, die den mit VW geschlossenen Vergleich noch innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt dabei erst mit der Mitteilung von VW über das Zustandekommen des Vergleichs.
Aber auch alle diejenigen, die bis dato noch nichts unternommen haben und bei denen der Fahrzeugkauf noch keine 10 Jahre zurückliegt, haben infolge der BGH-Entscheidung nunmehr verbesserte Chancen, einen Schadensersatz gegen VW zu erstreiten. Insbesondere wenn eine Rechtsschutzversicherung die Kosten der Auseinandersetzung mit VW übernimmt, sollte man die berechtigte Aussicht auf Schadensersatz wahren und einen Anwalt mit der Wahrnehmung seiner Rechte beauftragen. Was viele nicht wissen: auch ein Verkehrsrechtsschutz deckt die Kosten eines Verfahrens gegen VW regelmäßig ab. Die Kostenübernahme durch die Rechtsschutzversicherung klären die meisten Anwälte zudem im Vorfeld einer Beauftragung kostenlos.

Rechtsanwalt Sven Galla berät kompetent und transparent rund um den VW Dieselskandal und steht Ihnen auf Wunsch in allen Phasen des Klageprozesses zur Seite.
Rechtsanwalt Sven Galla berät kompetent und transparent rund um den VW Dieselskandal und steht Ihnen auf Wunsch in allen Phasen des Klageprozesses zur Seite.

Was sollte man tun, wenn man nicht rechtsschutzversichert ist?

In den Fällen, in denen man auf eigenes Kostenrisiko streiten müsste, raten wir regelmäßig an, zunächst die für Juli 2020 angekündigten weiteren Entscheidungen des Bundesgerichtshofes in der Dieselthematik abzuwarten und darauf zu setzen, dass dann auch über die noch offenen Fragen eine Klärung erzielt wird.
Ebenfalls noch im Sommer dieses Jahres ist mit einer richtungsweisenden Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zu den Abgasmanipulationen auch im Hinblick auf andere Dieselmotoren und Hersteller zu rechnen. Aus derzeitiger Warte ist damit zu rechnen, dass sich mit der Entscheidung des EuGH die Problematik noch deutlich ausweiten wird und dann Schadensersatz mit berechtigter Aussicht auf Erfolg auch im Hinblick auf andere Fahrzeuge des VW Konzerns oder anderer Hersteller geltend gemacht werden können.
Die Frage, wie sich ein Käufer eines betroffenen Dieselfahrzeugs jetzt sinnvoller Weise verhalten sollte, um seine Ansprüche gegen den jeweiligen Hersteller zu wahren und wie hoch diese Ansprüche in seinem Fall ausfallen, beantworten viele mit der Thematik vertraute Anwaltskanzleien – so auch die RATIS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Passau – im Rahmen einer individuellen ersten Beratung kostenlos und ohne weitergehende Verpflichtung (Kontakt: diesel@ratis.de oder 0851 986130-26).

WICHTIGE Hinweise für unternehmer

Im Rahmen der Musterfeststellungsklage wurden bislang ausschließlich Verbraucher berücksichtigt; gewerblich genutzte Fahrzeuge konnten nicht angemeldet werden. Dennoch haben auch viele Unternehmer Anspruch auf Schadenersatz, wenn ein Firmenfahrzeug oder gar der ganze Fuhrpark betroffen ist. Für sie lohnt es sich die firmeneigenen Fahrzeuge zu prüfen, insbesondere da nicht nur Fahrzeuge der Marke VW betroffen sind. Genau wie Privatpersonen können Unternehmer ihre Fragen im Rahmen einer kostenfreien Erstberatung mit einem Anwalt besprechen. Hilfe findet man z.B. unter https://ratis.de/vw-abgasskandal-schadensersatz/.


- sb


RATIS Rechtsanwaltsgesellschaft mbHPassau

Quellenangaben

RATIS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Magdalena Gruber

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Kalender „Bilder aus dem Waldgebirge“Passau Der Germannsdorfer Horst Stiepani hat zum 24. Mal einen neuen Kalender herausgebracht. Wie schon in den Ausgaben zuvor widmete sich der aus Böhmen stammende Pensionist erneut dem Bayerischen Wald und dem Böhmerwald unter dem Titel „Bilder aus dem Waldgebirge – Schöne Waldheimat“.Mehr Anzeigen 15.12.2019„Es ist uns eine Freude spenden zu dürfen!“Passau „Wir haben von namenhaften Unternehmen aus der Region von der wertvollen Arbeit der Stiftung Kinderlächeln erfahren und waren sofort begeistert“, erzählt Martina Mauritz von Meier Möbel- und Raumausstattung in Untergriesbach.Mehr Anzeigen 14.12.2019HypoVereinsbank will Kindern des Lukas-Kern-Kinderheims Weihnachtswünsche erfüllenPassau Der Weihnachtsbaum in der HypoVereinsbank Filiale Passau ist festlich geschmückt. Gemeinsam mit ihren Kunden und Mitarbeitern will die HypoVereinsbank Wünsche von bedürftigen Kindern erfüllen.Mehr Anzeigen 14.12.2019

Stadtoberhaupt dankt langjährigen MitarbeiternPassau Oberbürgermeister Jürgen Dupper lud kürzlich zum traditionellen Mitarbeiteressen in das „Hacklberger Bräustüberl“ ein. Zu dem gemütlichen Beisammensein waren alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geladen, die in der letzten Zeit ein Dienstjubiläum feiern konnten oder aus dem aktiven Dienst ausgeschieden sind.Mehr Anzeigen 14.12.2019Bäume für Ausgleichsflächen Baugebiet ThannPassau Im Jahr 2018 wurde mit den Erschließungsarbeiten für das Wohn- und Gewerbegebiet Thann der Startschuss für die Umsetzung einer lange entwickelten Bauleitplanung gegeben.Mehr Anzeigen 12.12.2019


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.