Symbolbild
zurück zur Übersicht
13.05.2019 9:42 Uhr
193 Klicks
teilen

Tote Personen in Gästezimmer – Update 2

PASSAU. Wie berichtet wurden am Samstag (11.05.19) in einem Gästezimmer einer Pension drei Leichen aufgefunden. Die Kriminalpolizei Passau führt in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Passau die Ermittlungen.

Im Rahmen der Ermittlungen wurde im Zimmer der aufgefundenen Toten eine weitere, nach ersten Erkenntnissen unbenutzte, Armbrust in einer Tasche aufgefunden. Die Situation im Zimmer stellte sich so dar, dass der 53-Jährige mit der 33-Jährigen gemeinsam in einem Bett lag, die 30-Jährige am Boden des Zimmers.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Passau wurde die Obduktion der Leichname angeordnet. Diese sollen im Laufe des heutigen Tages durchgeführt werden und weitere Hinweise, unter anderem zur Todesursache, geben. Mit einem Vorliegen des Obduktionsergebnisses ist im Laufe des morgigen Dienstages (14.05.19) zu rechnen.

Weitere Angaben, insbesondere zu den Hintergründen bzw. in welcher Beziehung die Personen zueinander standen, sind aktuell Gegenstand der Ermittlungen.

Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?