Symbolbild
zurück zur Übersicht
12.04.2019 13:15 Uhr
636 Klicks
teilen

Ermittlungserfolg gegen Enkeltrickbetrüger – Haftbefehl gegen mutmaßlichen Enkeltrickbetrüger erga

ABENSBERG, LKR. KELHEIM. Am Donnerstag, 11.04.2019, konnte ein Mitglied einer mutmaßlichen Gruppierung von sog. Enkeltrickbetrügern durch Beamte der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben Niederbayern mit Unterstützung ziviler Streifen aus Landshut, Kelheim sowie dem Polizeipräsidium Oberbayern-Nord im Bereich Ingolstadt festgenommen werden.

Ein Ehepaar aus dem Gemeindebereich Abensberg hatte gestern, 11.04.2019, kurz nach Mittag die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern verständigt – kurz nach 12.00 Uhr erhielt das Ehepaar mehrere Anrufe ihres vermeintlichen Enkels. Dieser bat darum, schnellstmöglich für einen Immobilienkauf mehrere zehntausend Euro zu benötigen. Erfreulicherweise ließ sich das Ehepaar von dem Anrufer nicht täuschen und vereinbarte zum Anschein ein Treffen mit ihrem angeblichen Enkel. Während der 56-jährige Ehemann den Anrufer in der Leitung hielt, verständigte die 54-jährige Ehefrau zwischenzeitlich über ihr Mobiltelefon die Polizei.

In der Zwischenzeit konnten unter Einsatzleitung der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben Niederbayern und der schnellen Zusammenführung von Polizeikräften entsprechende Überwachungsmaßnahmen in die Wege geleitet werden, die schließlich kurz nach 14.00 Uhr zunächst zur Festnahme das Abholers, einen 45-jährigen Mann aus Ingolstadt, führten. Kurioserweise ging der Ingolstädter lediglich seiner beruflichen Tätigkeit als Kurierdienstfahrer nach. Wie sich herausstellte, sollte er ein Paket mit dem Bargeld nach vorherigem Auftrag, von dem Ehepaar in Abensberg abholen. Mit Hilfe des Kurierfahrers gelang es den Ermittlern allerdings kurze Zeit später, den tatsächlichen Empfänger des Bargeldes, einen 36-jährigen Polen, vor einem Ingolstädter Hotel festzunehmen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Regensburg erging zwischenzeitlich Haftbefehl gegen den Polen wegen des dringenden Tatverdachts des gewerbsmäßigen Bandenbetruges. Er wurde nach Vorführung beim Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Regensburg in eine Justizvollzugsanstalt (JVA) eingeliefert.

Warnhinweis des Polizeipräsidiums Niederbayern:

Das Polizeipräsidium Niederbayern möchte diesen aktuellen Fall erneut und wiederholt zum Anlass nehmen, den dreisten Betrügern am Telefon keine Auskünfte über Ihr Vermögen und Wertgegenstände zu geben. Der Enkeltrick, aber auch sog. „falsche Polizeibeamte/falsche Behördenmitarbeiter“ oder „Gewinnversprechen“ sind eine besonders perfide Betrugsform, die für die Betroffenen oft existenzielle Folgen haben kann. Die Täter rufen gezielt ältere Menschen an, geben sich diesen gegenüber als Verwandte (z. B. Enkel, Nichte etc.) oder Bekannte aus und bitten kurzfristig um Bargeld. Als Begründung wird ein vorübergehender finanzieller Engpass oder Notlage vorgetäuscht. Die einstudierte Gesprächstaktik der Täter setzt die Opfer unter Druck. Die Gutgläubigkeit und Hilfsbereitschaft der älteren Menschen werden gezielt ausgenutzt, um an deren Ersparnisse zu gelangen.

Auf diese Weise werden Senioren oft um die Ersparnisse ihres ganzen Lebens betrogen. Zusätzlich sehen sie sich häufig den Vorwürfen und dem Unverständnis ihrer „richtigen“ Verwandten ausgesetzt.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.