Symbolbild
zurück zur Übersicht
04.04.2019 15:15 Uhr
149 Klicks
teilen

Tragischer tödlicher Unfall

RÖHRNBACH, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Am Mittwoch (03.04.19) kam es auf einem Firmengelände zu einem tragischen Unfall, der für einen 81-jährigen tödlich endete. Die Kriminalpolizei Passau hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen.

Am Mittwoch kam es gegen 14 Uhr auf einem Firmengelände zu einem tödlichen Unfall. Auf dem Gelände wurde ein Lastkraftwagen entladen. Ein 81-Jähriger wurde beim Wegfahren von dem Lkw erfasst und erlitt tödliche Verletzungen.

Die Kriminalpolizei hat in Absprache mit der Staatsanwaltschaft die weiteren Ermittlungen übernommen.
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?