Berichte

Suche einblenden
SymbolbildTragischer tödlicher UnfallStraubing (Zentrum) RÖHRNBACH, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Am Mittwoch (03.04.19) kam es auf einem Firmengelände zu einem tragischen Unfall, der für einen 81-jährigen tödlich endete. Die Kriminalpolizei Passau hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen.Mehr Anzeigen 04.04.2019 15:15 UhrSymbolbild„Langeweile“ war wohl Auslöser eines größeren Polizeieinsatzes – Geldinstitut nach DroStraubing (Zentrum) STRAUBING. Wie bereits am 21.03.19 berichtet, erhielt die Polizei am Mittwoch, 20.03.2019, gegen 16.00 Uhr, von einem Geldinstitut in der Landshuter Straße die Mitteilung, dass dort in der Überweisungsbox ein Drohschreiben aufgefunden wurde.Mehr Anzeigen 04.04.2019 14:45 UhrSymbolbild10 Jahre PP NiederbayernStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Zum 01.06.2009 wurde im Zuge der Straffung der Polizeiorganisationsstruktur das jetzige Polizeipräsidium Niederbayern mit Sitz in Straubing errichtet.Mehr Anzeigen 04.04.2019 13:45 UhrSymbolbildBlitzmarathon 2019 – Ergebnismeldung Polizeipräsidium NiederbayernStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Der siebte Blitzmarathon ging heute Morgen nach 24 Stunden zu Ende. Die Polizei Niederbayern zeigt sich mit der Geschwindigkeitsmoral zufrieden.Mehr Anzeigen 04.04.2019 12:55 UhrSymbolbildSchadensträchtiger Einbruch in Juweliergeschäft – Kripo Passau bittet um ZeugenhinweiseStraubing (Zentrum) BAD FÜSSING,LKR. PASSAU. Ein Juweliergeschäft in der Kurallee war vermutlich zwischen Sonntag, 31.03.2019, 20.15 Uhr bis Montag, 01.04.2019, 15.00 Uhr, Ziel eines Einbruches. Die Täter gingen dabei brachial vor und erbeuteten Schmuck im Wert von mehr als 200.000 Euro. Mehr Anzeigen 04.04.2019 10:00 UhrSymbolbildEinbrecher auf frischer Tat festgenommen - vier Männer in HaftStraubing (Zentrum) PLATTLING/LKR. DEGGENDORF. Am Montag 01.04.2019, gg. 02.45 Uhr gelang der Kriminalpolizei Deggendorf in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Passau sowie der Staatsanwaltschaft Deggendorf und Unterstützung von Sondereinsatzkräften die Festnahme von vier rumänischen Einbrechern. Im Einsatz waren auch zwei Polizeihubschrauber. Mehr Anzeigen 04.04.2019 09:05 Uhr

+ Bericht eintragen