zurück zur Übersicht
03.02.2019
220 Klicks
teilen

Riesenslalom am 22. Februar am Pröller

Beste Wintersportbedingungen herrschen derzeit im Bayerischen Wald. Deshalb soll am Freitag, 22. Februar, auch wieder die Landkreismeisterschaft Ski alpin ausgetragen werden.

 

Ausgerichtet wird die Veranstaltung des Landkreises unter Schirmherrschaft von Landrat Josef Laumer vom Ski-Club Neukirchen. Austragungsort ist der Pröller/Klinglbach (Langer Bogen). Zur Austragung kommt die Disziplin Riesenslalom in nur einem Durchgang. Start ist um 16 Uhr am 22. Februar.

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die Mitglied in einem Sportverein des Landkreises Straubing-Bogen oder der Stadt Straubing sind. Landkreismeister kann aber nur werden, wer seinen Erstwohnsitz im Landkreis Straubing-Bogen hat oder für einen Verein aus dem Landkreis startet.

 

Die Einteilung erfolgt nach IWO/DWO, Kinder müssen den Kurs selbständig ohne die Begleitung Erwachsener fahren können. Die Mindestteilnehmerzahlen je Altersklasse betragen fünf bei den Erwachsenen und vier bei Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren. Die Meisterschaft wird nur durchgeführt, wenn insgesamt mindestens 70 Anmeldungen vorliegen. Die Anmeldung ist möglich per Mail unter sc.neukirchen1973@gmail.com Sofern die Klassenstärke nicht erreicht wird, erfolgt eine Einteilung in die nächsthöhere Gruppe.

 

Das Nenngeld beträgt 10 Euro. Meldeschluss ist Mittwoch, 20. Februar um 18 Uhr, eine Nachmeldung ist mit 5 Euro Aufschlag möglich. Die Startnummernausgabe erfolgt im Zielhaus Langer Bogen am Wettkampftag ab 15 Uhr.

 

Für die Teilnehmer auf den Plätzen ein bis drei gibt es bei der Siegerehrung, die zirka eineinhalb Stunden nach Rennende im Gasthaus Hieblwirt in Neukirchen stattfindet, Pokale, bis Platz fünf zudem auch noch Urkunden.

 

„Ich hoffe, dass sich viele Vereine an der Landkreis-Meisterschaft beteiligen“, so Landrat Josef Laumer.

 

Weitere Informationen gibt es auch unter https://www.landkreis-straubing-bogen.de/kultur-bildung-sport-soziales/sport-im-landkreis/


- pw

Landratsamt Straubing-BogenLandratsamt | Straubing

Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Passauer Startup mit Niederbayerischem Gründerpreis ausgezeichnetStraubing Das Passauer Startup Smartricity hat beim Niederbayerischen Gründerpreis den 2. Platz in der Kategorie Konzept erreicht. Die Auszeichnung wurde am 23. Mai von den niederbayerischen Sparkassen in Straubing vergeben.Mehr Anzeigen 29.05.2019Besuch bei Auto Niedermayer zeigt die WachtumsmöglichkeitenStraubing Die Chancen der Digitalisierung für die Region – Besuch bei Auto Niedermayer zeigt die Wachtumsmöglichkeiten und Erfahrungen für FamilienbetriebeMehr Anzeigen 26.02.2019Volksfeststimmung bei Ankunft der neuen DonaufähreStraubing „Sche is worn“: Kaiserwetter und hunderte Schaulustige – Volksfeststimmung bei der Ankunft der neuen DonaufähreMehr Anzeigen 25.02.2019Erfolgreiche Jahresbilanz des RegionalentwicklungsvereinsStraubing Mitgliederversammlung Verein Regionalentwicklung Landkreis Straubing-Bogen Erfolgreise JahresbilanzMehr Anzeigen 05.02.2019Azubi-Bus startet als Pilotprojekt am Buß- und BettagStraubing Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, dann kommt eben der Berg zum Propheten. So könnte man das Konzept des Azubi-Busses des Landkreises Straubing-Bogen beschreiben.Mehr Anzeigen 17.11.2018Ein bayernweit einmaliger LehrgangStraubing Der stolz war dem Ehrenobermeister der Innung für Elektro- und Informationstechnik Straubing anzumerken. Denn der Lehrgang, den die Innung im Bildungs- und Schulungszentrum der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Straubing derzeit durchführt, sucht in Bayern seinesgleichen.Mehr Anzeigen 16.11.2018