zurück zur Übersicht

29.04.2018
1405 Klicks
Posts |

Jahresprogramm für Schloss Wolfstein

In diesem Jahr präsentiert das Museumsteam unter der Regie der Landkreis-Kulturreferentin Marina Reitmaier-Ranzinger erstmals ein komplettes Jahresprogramm für Museum und Galerie im Schloss Wolfstein.

Zu Ostern wurden bereits in Kooperation mit dem Kreisjugendring erfolgreich ein buntes Programm für Groß und Klein angeboten.
„Impressionen einer Landschaft“ lautet der Titel der aktuellen Ausstellung in der Galerie Wolfstein. Sie zeigt Bilder des Landschaftsmalers František Líbal aus unserer Südböhmischen Partnerstadt Třeboň. Diese Kunstausstellung wird von einer gleichnamigen Fotoausstellung begleitet, die fotografische Eindrücke der Landschaft um Třeboň wie auch der Stadt selber zeigen.

Nach dem Internationalen Museumstag im Mai bietet der Förderverein Schloss Wolfstein Anfang Juni ein Konzert mit der Gruppe „Manda“ im Fürstenzimmer an. Bereits Ende Juni folgt eine Lesung mit Resi Schandra, der Kulturpreisträgerin des Jahres 2017.

Schloss WolfsteinSchloss Wolfstein

Wie alle Jahre können wir mit dem Schlossfest des Historischen Vereins am ersten Septemberwochenende das besondere Flair der Schlossanlage erleben. Dabei wird alljährlich das Rad der Zeit um 350 Jahre zurückgedreht. Eine Vielzahl von Handwerkern und Fieranten, Gauklern und Musikanten veranstalten dabei ein farbenfrohes Treiben.

Familienführungen zum Thema „Wilde Tiere auf der Jagd“, weitere Konzerte in Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis und dem Förderverein, Autorenlesungen, eine Fotoausstellung, die Nacht der Museen und eine Podiumsdiskussion zum Thema Wilderei vervollständigen dieses umfangreiche Jahresprogramm.

Museum und Galerie sind in dieser Saison bis zum Ende der Herbstferien geöffnet von Di - So, sowie an Feiertagen von 10:00 - 16:00 Uhr, Museum Schloss Wolfstein, Wolfkerstraße 3, D-94078 Freyung, Tel.: +49 8551 57-109, E-Mail: museum@lra.landratsamt-frg.de, www.jagd-land-fluss.de.


- SB


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Grusel und NachtgespensterFreyung Ein ganz besonderes Erlebnis bot die Abendöffnung der Museen im Schloss Wolfstein in Freyung am Abend vor Allerheiligen. Die Besucher hatten die Möglichkeit, das Museum Jagd Land Fluss und die Galerie Wolfstein bei Nacht in außergewöhnlichem Ambiente zu entdecken.Mehr Anzeigen 07.11.2021„Malen ist ein energiegeladener, heftiger Sturm“Freyung Die Galerie Wolfstein, unter Kunstfreunden ein Begriff, hat mit einem neuen Bild eine weitere Bereicherung erfahren. „Weites Land,“ aus dem Jahr 2016 von Florian Hannig aus Grainet, wurde vom Förderverein des Museums Jagd Land Fluss und der Galerie Wolfstein angekauft und der Kunstsammlung übergeben.Mehr Anzeigen 14.09.2021Künstler Erhard Köck: Glaskunst ist ein wertvolles HandwerkFreyung Die Augen glänzen, wenn Erhard Köck über seine Liebe zum Glas spricht. Sein Blick wandert von links nach rechts, ganz langsam. Köck ist Vollblutkünstler und wahrlich kein Unbekannter in der Region Freyung-Grafenau.Mehr Anzeigen 26.08.2021Ostern im Schloss Wolfstein in FreyungFreyung Pünktlich zu Beginn der Osterferien öffnen das Museum Jagd Land Fluss im Schloss Wolfstein sowie die Galerie Wolfstein nach der Winterpause am Samstag, 24. März 2018, wieder ihre Pforten.Mehr Anzeigen 23.03.2018Wiedereröffnung des Museums am 26. DezemberFreyung Nach der Herbstpause ist das Museum im Schloss Wolfstein ab 26. Dezember mit neuer Öffnungszeit wieder geöffnet, ebenso die Nationalpark-Infostelle im Eingangsbereich des Schlosses sowie die Galerie Wolfstein.Mehr Anzeigen 25.12.2017Zwei neue Werke für die Kunstsammlung des Landkreises Freyung-GrafenauFreyung Die beiden kolorierten Holzschnitte des Malers und Grafikers Herbert Muckenschnabl aus Schönanger zeigen eine Außenansicht des Schlosses und gewissermaßen als Pendand dazu eine Innenansicht des Schlosshofes.Mehr Anzeigen 14.10.2017