zurück zur Übersicht
17.04.2018
515 Klicks
teilen

15-Jähriger nach Auseinandersetzung gestorben – dringender Zeugenaufruf der Kripo Passau

PASSAU. Anlässlich der gestrigen Auseinandersetzung im Bereich „Am Schanzl“, bei der ein 15-Jähriger um Leben gekommen ist, sucht die Passauer Kripo dringend Zeugen.

Die Ermittler bitten insbesondere auch darum, dass sich eine Dame mit einem Hund, vermutlich einem Mops, dringend mit der Kriminalpolizeiinspektion Passau, Tel. 0851/9511-0, in Verbindung setzt. Die Dame müsste das Geschehen „Am Schanzl“ beobachtet haben und wird als Zeugin benötigt.


Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014

Veröffentlicht: 17.04.2018, 15:19 Uhr

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?