zurück zur Übersicht
17.04.2018
58 Klicks
teilen

15-Jähriger nach Auseinandersetzung gestorben – dringender Zeugenaufruf der Kripo Passau

Die Ermittler bitten insbesondere auch darum, dass sich eine Dame mit einem Hund, vermutlich einem Mops, dringend mit der Kriminalpolizeiinspektion Passau, Tel. 0851/9511-0, in Verbindung setzt. Die Dame müsste das Geschehen „Am Schanzl“ beobachtet haben und wird als Zeugin benötigt.


Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014

Veröffentlicht: 17.04.2018, 15:19 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?