zurück zur Übersicht
13.04.2018
797 Klicks
teilen

Mit ELAN zu vier DTV-Sternen!

Die familiengeführte Pension ELAN in Bayerisch Eisenstein, bereits im Besitz von drei DeHoGa-Sternen, ist mit ihrer Ferienwohnung nun auch DTV-klassifiziert! Anlässlich der feierlichen Urkundenübergabe ließ es sich Bürgermeister Georg „Charly“ Bauer nicht nehmen, Inhaberehepaar Heidi und Frank Büchner persönlich zu den Vier Sternen des Deutschen Tourismusverbandes zu gratulieren.

Heidi und Frank Büchner mit Bayerisch Eisensteins Bürgermeister Charly Bauer (links).Heidi und Frank Büchner mit Bayerisch Eisensteins Bürgermeister Charly Bauer (links).

Durchgeführt wurde der Klassifizierungsprozess von Martine Ernst. Sie ist Teil des DTV-geschulten Personals der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH. Dieses steht Landkreis-Gastgebern bei allen Fragen rund um die Bewertungsformalitäten mit Rat und Tat zur Seite. Die Vorteile des Sternesystems liegen klar auf der Hand: „Es ist nahezu jedem Gast bei der Unterkunftswahl bekannt und ist gleichbedeutend mit Qualität, der man vertrauen kann“, weiß Ernst.

Jeder Stern verlangt nach bestimmten Mindestkriterien für Einrichtung und Ausstattung: Die 80 Quadratmeter große Ferienwohnung, der ganze Stolz von Familie Büchner, verfügt über einen Balkon, zwei Schlafzimmer - mit Boxspringbetten und Bad inklusive Dusche und Badewanne -, eine kleine, voll ausgestattete Küchenzeile sowie einen großzügigen Wohnbereich mit Blick auf den ausladenden Garten - und dahinter den großen Arber. Zudem besticht das Haus durch sein Wellnessangebot, einen kleinen Sportgeräteverleih sowie ein opulentes Frühstücksbuffet für Aktive und Genießer.


- sb


ARBERLAND REGio GmbHRegen

Quellenangaben

ARBERLAND REGio GmbH



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Technologieregion ARBERLAND bei Karrieremesse stark vertretenRegen Insgesamt 12 Technologieunternehmen zeigten den Studierenden und Absolventen zusammen mit dem Regionalmanagement der ARBERLAND REGio GmbH die Karrierechancen im Landkreis Regen auf.Mehr Anzeigen 17.04.2018Querfeldeinlauf trifft SportschießenRegen Biathlon ohne Schnee? Und dann auch noch in Laufschuhen? Wo so mancher eine schweißtreibende Trendsportart sieht, wittern Schützenvereinsmitglieder ihre nächste Chance, ganz vorne in der Weltspitze mitzulaufen.Mehr Anzeigen 08.04.2018Andere Sprache, andere Kultur: Ausländische Arbeitskräfte integrieren - geht das?Regen Gänzlich abseits des öffentlichen Bewusstseins leisten viele deutsche Unternehmen Basisarbeit in Sachen Integration und gelebte Willkommenskultur. Zu ihnen gehört auch der Kindergarten St. Anna in Regen.Mehr Anzeigen 01.04.2018LAG ARBERLAND bringt 855.000 Euro in die RegionRegen Acht neue Vorhaben im Landkreis Regen dürfen nach jüngstem Beschluss der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) ARBERLAND e.V. auf Gelder aus dem EU-Programm LEADER hoffen.Mehr Anzeigen 24.03.2018Hotel- und GastroschnuppertagRegen Der Landkreis Regen zählt zu den gefragtesten Urlaubsdestinationen Bayerns. Doch trotz der hohen Übernachtungszahlen und 19 Vier-Sterne Häusern im ARBERLAND sind Fachkräfte in der Hotel- und Gastrobranche absolute Mangelware.Mehr Anzeigen 16.03.2018Waldferiendorf Dürrwies im Sternetaumel!Regen Zwei Mal fünf und fünf Mal vier Sterne des „Deutschen Tourismusverbandes“ - eine hervorragende Bilanz für das „Waldferiendorf Dürrwies“ bei Bischofsmais. Anlässlich der feierlichen Urkundenverleihung ließen es sich Tourismusreferentin Susanne Wagner und das Klassifizierungsteam der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH nicht nehmen, Geschäftsführerin Sabine Weyermann persönlich zu ihrem Erfolg zu gratulieren.Mehr Anzeigen 15.04.2017