zurück zur Übersicht
30.01.2018
401 Klicks
teilen

HypoVereinsbank erfüllt Weihnachtswünsche

Gemeinsam mit ihren Kunden und Mitarbeitern hat die HypoVereinsbank bereits im 7. Jahr ihrer Weihnachtspäckchen-Aktion u.a. Wünsche von Kindern des Lukas-Kern-Kinderheims erfüllt. Rainer Fürlinger, Leiter der HypoVereinsbank Filiale Passau, konnte im Beisein der Heimleiterin Eva Sattler und der ehrenamtlichen Verwaltungsrätin Sissi Geyer mehr als 20 Kindern ein Weihnachtspäckchen übergeben.
Der Filialleiter betonte, dass er sich freue, dass die HypoVereinsbank gemeinsam mit ihren Kunden und Mitarbeitern den Kindern ihre persönlichen Wünsche erfüllen könne. Die Freude der Kinder sei dabei der größte Dank an alle Beteiligten der Aktion.

von links nach rechts: Geyer Sissi (Stadträtin, ehrenamtliche Verwaltungsrätin Lukas-Kern-Kinderheim), Sattler Eva (Heimleitung Lukas-Kern-Kinderheim), Fürlinger Rainer (Geschäftsleitung HypoVereinsbank Member of UniCredit Passau)von links nach rechts: Geyer Sissi (Stadträtin, ehrenamtliche Verwaltungsrätin Lukas-Kern-Kinderheim), Sattler Eva (Heimleitung Lukas-Kern-Kinderheim), Fürlinger Rainer (Geschäftsleitung HypoVereinsbank Member of UniCredit Passau)

Seit Anfang Dezember 2017 konnten sich Kunden und Mitarbeiter der HypoVereinsbank Passau an der Spendenaktion beteiligen und so zur Erfüllung der Kinderwünsche beitragen.


- SB

[PR]

Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau
Foto: HypoVereinsbank Member of UniCredit Passau