zurück zur Übersicht
17.12.2017
1082 Klicks
teilen

Schneereicher Skisaisonstart in Mitterdorf

Einen so schneereichen Saisonstart hatte man sich im Skizentrum Mitterdorf seit Jahren gewünscht, endlich ist es wieder mal Realität geworden. Bei mehr als 60 cm tollem Pulverschnee und daher idealen Pistenbedingungen konnte am vergangenen Wochenende die neue Skisaison mit drei Liften (kl. Almberglift, Almwiesenlift, Kirchenlift und Junior-Ski-Zirkus) begonnen werden.

Landrat Sebastian Gruber und ZV Wintersportzentrum-GF Bernhard Hain beim Saisonstart in der Zentralkasse des Skizentrums Mitterdorf.Landrat Sebastian Gruber und ZV Wintersportzentrum-GF Bernhard Hain beim Saisonstart in der Zentralkasse des Skizentrums Mitterdorf.

Auch der Vorsitzende des Zweckverbandes Wintersportzentrum Mitterfirmiansreut-Philippsreut, Landrat Sebastian Gruber, der gemeinsam mit dem neuen Geschäftsführer Bernhard Hain erste Spuren in den Schnee "gezogen" hat, zeigte sich vom schneereichen Beginn begeistert: "Endlich wieder ein Winter, der bereits vor Weihnachten wunderbare Pistenbedingungen ermöglicht, so kann's gerne weiter gehen!".

Landrat Sebastian Gruber und ZV Wintersportzentrum-GF Bernhard Hain bei der ersten Testfahrt im Skizentrum Mitterdorf.
Landrat Sebastian Gruber und ZV Wintersportzentrum-GF Bernhard Hain bei der ersten Testfahrt im Skizentrum Mitterdorf.

Was die weiteren Planungen angeht, könnte es auch gut weitergehen, denn ab 16.12. ist voller Liftbetrieb bis Saisonende (voraussichtlich Ende März) geplant. 

Für skibegeisterte Kinder/Jugendliche bis 15 Jahre wartet rechtzeitig vor Weihnachten am 21.12. ein "Gratis-Schitag" im Skizentrum Mitterdorf. Die Schulen der Region sind eingeladen, dieses Gratis-Angebot zu nutzen!


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Zusammenarbeit zwischen Freyung-Grafenau und Passau funktioniertFreyung Zu einem kurzen Austausch trafen sich Landrat Sebastian Gruber und Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Landratsamt in Freyung. Landrat Gruber betonte, dass es ihm wichtig sei, den Kontakt zu seinen niederbayerischen Landrats- und Oberbürgermeisterkollegen zu halten.Mehr Anzeigen 13.03.2019Ein Tag. Ein Ticket. 51 Buslinien: Landkreis mit dem Tagesticket bereisenFreyung Der Landkreis ist weiterhin bemüht, das Busfahren für alle in der Region attraktiver zu machen. Der neueste Schritt: die Einführung eines Landkreistagestickets.Mehr Anzeigen 25.01.2019In schweren Zeiten für den Bestand der Schule gekämpftFreyung Michael Busch, seit Gründung der PhysioFRG gGmbH als Gesellschafter an der der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Physiotherapie Freyung beteiligt, hat seine Anteile an der gemeinnützigen Betreibergesellschaft altersbedingt bereits mit Wirkung zum 1.10.2018 an Angelika Presl übertragen.Mehr Anzeigen 22.01.2019Pflegefamilien entdecken Erlebnisbauernhof ZeintlFreyung Auf Einladung des Landratsamtes Freyung-Grafenau verbrachten die Pflegefamilien des Landkreises Freyung-Grafenau vergangenen Samstag einen erlebnisreichen und unbeschwerten Tag auf dem vom Bayerischen Staatsministerium zertifizierten Erlebnisbauernhof Zeintl in Mitterdorf.Mehr Anzeigen 05.08.2018Nach dem Unwetter: Der Ministerpräsident im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Der Ministerpräsident Horst Seehofer besuchte auf Einladung von Landrat Sebastian Gruber und stellvertretender Landrätin Helga Weinberger die vom Unwetter betroffenen Gebiete im Landkreis Freyung-Grafenau.Mehr Anzeigen 06.09.2017Verabschiedung und Ernennung KreisbrandinspektorFreyung Landrat Sebastian Gruber verabschiedet Kreisbrandinspektor Albert Hilgart und ernennt Jürgen Binder zum neuen Kreisbrandinspektor im Inspektionsbereich OST.Mehr Anzeigen 15.08.2017