Symbolbild
zurück zur Übersicht
14.09.2017
163 Klicks
teilen

Täterfestnahme nach Beschädigung von Wahlplakaten

Am Freitag (08.09.17) gegen Mitternacht konnte eine Streife der Polizeiinspektion Passau einen 20-jährigen aus Windorf und einen 19-jährigen Vilshofener beim Beschädigen von insgesamt vier Wahlplakaten beobachten. Die beiden alkoholisierten Männer rissen die Plakate von den Laternen und warfen sie im Anschluss eine Böschung runter. Die Plakate wurden dadurch unbrauchbar. Motiv war die Abneigung gegenüber den werbenden Parteien.

Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen.


Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presse-Team, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 14.09.2017 um 13:07 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?