Symbolbild
zurück zur Übersicht
01.09.2017
228 Klicks
teilen

Schlägerei am Stadtgraben – Kripo Straubing konnte nun weitere Tatverdächtige ermitteln – UPDATE 2

Nun konnte die Kripo Straubing nach intensiven und umfangreichen Ermittlungen vier weitere Tatverdächtige ermitteln und den Tathergang der Auseinandersetzung klären. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um einen 17- und 19-jährigen Afghanen und um zwei 15-jährige Schüler aus Straubing.

Die vier Jugendlichen wurden nach Durchführung der kriminalpolizeilichen Maßnahmen in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Straubing auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen der Kripo Straubing dauern an.


Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, 09421-868-1014
Veröffentlicht: 01.09.2017 um 11.15 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?