Symbolbild
zurück zur Übersicht
28.08.2017
172 Klicks
teilen

Brand eines Pkw – Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise

Bei Eintreffen der Feuerwehr Mainburg stand der Ford Galaxy bereits lichterloh in Flammen, der Ford brannte vollständig aus. Die Kripo Landshut geht davon aus, dass das Fahrzeug vorsätzlich in Brand gesetzt wurde und bittet nun um Zeugenhinweise.

Personen wurde bei dem Brand nicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 3000 EUR.

Wer hat am Samstag, 26.08.2017, gegen 23.30 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Windmeißerstraße gemacht oder Personen bemerkt, die sich dort aufgehalten haben?

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, 09421-868-1014
Veröffentlicht: 28.08.2017, 11.29 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?