zurück zur Übersicht
06.04.2017
882 Klicks
teilen

Von Kindern für Kinder: Der perfekte Familienurlaub im Bayerwald

Spiegelau, 30. März 2017. Mit Kindern ist alles anders. Auch der Sommerurlaub: Eltern planen um ihren Nachwuchs herum, suchen geeignete Urlaubsziele und Hotels heraus, stellen ein perfekt auf die Kleinen ausgerichtetes Unterhaltungsprogramm zusammen. So zumindest der Plan. In der Realität kann das aber ganz anders aussehen: Was Mama und Papa sich so schön gedacht haben, findet der Nachwuchs vielleicht ganz und gar doof. Die Wandertour ist zu lang, das Schwimmbad ist langweilig und der Abenteuerspielplatz hat eine zu kleine Kletterwand, kurzum: Die Laune der Kleinen sinkt in den Keller. Genau hier setzt der neue Pocketguide „Familien & Kinder“ der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald an. Die Tipps für den perfekten Urlaub kommen hier von den wirklichen Experten: den Kindern. Kinder aus der Region verraten ihre liebsten Freizeittipps aus den 13 Gemeinden am Nationalpark Bayerischer Wald, die sich zur Ferienregion Nationalpark zusammengeschlossen haben.

Da strahlen die kleinen Gäste: Urlaub auf dem Bauernhof in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald
Da strahlen die kleinen Gäste: Urlaub auf dem Bauernhof in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Tipps von echten Experten
Auf 51 Seiten erzählen kleine Regionalexperten wie Bastian aus Schönberg oder Felix und Leni aus Mauth, was ihnen in ihrer Heimat, der Ferienregion am meisten Spaß macht. So empfiehlt Adrian aus Zwiesel zum Beispiel einen Besuch im Nationalparkzentrum Falkenstein. Nicht nur, weil man hier die Tiere so toll beobachten und viele spannende Dinge rund um den Nationalpark Bayerischer Wald entdecken kann – sondern auch weil die Spätzle im Restaurant im Haus zur Wildnis ganz besonders toll schmecken. Der praktische Pocketguide soll Eltern helfen, einen unvergesslichen und spannenden Urlaub für die ganze Familie zu planen.

Familienurlaub in der unverfälschten Natur
Der Bayerische Wald ist der ideale Ort für einen Urlaub mit Kindern. Er ist einer der letzten Urwälder Europas und hält mit dem ältesten Nationalpark Deutschlands ein einzigartiges Naturerlebnis für Besucher bereit. Hier können große und kleine Urlauber noch eine unverfälschte und ursprüngliche Natur erleben, wie man sie sonst fast nirgends mehr findet. Die Ferienregion am Nationalpark Bayerischer Wald ist dabei genau der richtige Ausgangsort für Ausflüge auf den Baumwipfelpfad, zum Waldspielgelände, an den Naturbadesee oder eines der Tierfreigehege am Nationalpark.

Das ideale Planungstool für Eltern
Der Pocketguide „Familie & Kinder“ bietet einen Überblick zu allen Highlights der Region: Neben kindgerechten Wandertouren, einer Übersicht an besonders familienfreundlichen Übernachtungsmöglichkeiten und einer Liste wunderschöner Badeseen für den Sommer finden Urlauber in dem Freizeitführer auch gute Tipps für den ein oder anderen Regentag, sowie tolle Wintererlebnisse, wie Iglu-Bauen und Rodeln. Dazu gibt es einen Veranstaltungskalender und sogar ein paar Seiten zum Ausmalen für die eigentlichen Reiseentscheider.


- sb

[PR]

Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald GmbHSpiegelau

Quellenangaben

Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?