zurück zur Übersicht
23.01.2017
350 Klicks
teilen

Brand einer Schreinerwerkstatt

Am Montag, 23.01.2017, gegen 13.20 Uhr, wurde über Notruf bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern der Brand einer Schreinerwerkstatt mitgeteilt. Über die Brandursache können derzeit noch keine konkreten Aussagen getroffen werden, ein technischer Defekt ist nicht auszuschließen.

Bei dem Brand wurden drei Personen leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt nach ersten Einschätzungen ca. 130.000 EUR.

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden vom Kriminaldauerdienst der Kripo Straubing übernommen.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, 09421-868-1014
Veröffentlicht am 23.01.2017, 15.39 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?