zurück zur Übersicht
12.01.2017
733 Klicks
teilen

Vhs-Opernfahrt zu „La Wally“

Die vhs des Landkreises Freyung-Grafenau bietet bereits seit Jahrzehnten Kulturfahrten in das Passauer Stadttheater an. Die nächste Fahrt der beliebten Veranstaltungsreihe widmet sich der lyrischen Oper „La Wally“ von Alfredo Catalani, einem Zeitgenossen Giacomo Puccinis. Das Libretto der sehr selten gespielten, aber ungemein packenden Verismo-Oper geht auf den bekannten Heimatroman „Die Geierwally“ aus dem Jahr 1875 zurück. Der italienische Komponist zeichnet in seiner Oper das zutiefst menschliche Portrait einer kompromisslosen Frau, deren Gefühle Amok laufen. Musikalisch spannt Catalani einen beindruckenden Bogen zwischen der italienischen und deutschen Opernromantik.
Die Fahrt findet am 11. Februar 2017 (Vorstellungsbeginn 19:30 Uhr) statt. Während der Anfahrt nach Passau führt Studiendirektor a.D. Werner Reinisch mit viel Insiderwissen in das Werk und die Passauer Inszenierung ein. Abfahrtsorte sind Grafenau, Schönberg und seit dieser Saison erstmals auch Spiegelau. Es sind noch Plätze frei! Anmeldung und weitere Infos in der vhs-Geschäftsstelle Grafenau (08552/9665-0; info@vhs-freyung-grafenau) bis spätestens kommenden Dienstag, 17. Januar 2017.


- SB

[PR]

vhs | Volkshochschule Freyung-GrafenauFirmenpartner BronzeFirmenpartner BronzeGrafenau

Quellenangaben

vhs - Volkshochschule Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?