zurück zur Übersicht

19.12.2016
3513 Klicks
Posts |

Lesefreude wecken – Bibliotheksbesuch der Vorschulkinder

Kinder sollen erfahren, dass Lesen Spaß macht und dass Büchereien vielfältige Angebote sowohl für Wissen als auch Vergnügen bereithalten. Im Rahmen der Leseförderung haben sich die Kinder der Kindergärten St. Josef aus Freyung und St. Anna aus Kreuzberg sowie die Vorschulkinder aus dem Kindergarten Arche Noah in Böhmzwiesel in diesem Jahr auf den Weg in die Kreisbibliothek Freyung gemacht. Bei ihrem Besuch lernten die Kinder die Bücherei als interessanten Aufenthaltsort kennen, in dem es viele Möglichkeiten gibt, neues Wissen zu erwerben und vorhandenes Wissen zu erweitern.

Die Kinder der Kindergärten St. Josef aus Freyung und St. Anna aus Kreuzberg zusammen mit (v.l.n.r.) ihren Betreuerinnen Regina Pxleitner-Hois, Waltraud Maier Eva Dittrich und der Mitarbeiterin der Kreisbibliothek Notburga Schreiner (2.v.l.)
Die Kinder der Kindergärten St. Josef aus Freyung und St. Anna aus Kreuzberg zusammen mit (v.l.n.r.) ihren Betreuerinnen Regina Pxleitner-Hois, Waltraud Maier Eva Dittrich und der Mitarbeiterin der Kreisbibliothek Notburga Schreiner (2.v.l.)

Beim Besuch der Bücherei haben die Kinder erfahren wie wichtig Bücher sind, denn Lesen ist die Grundlage jeder Bildung, auch heute noch, im sogenannten „Digitalen Zeitalter“. Bilderbücher ansehen gibt eine ganz andere sinnliche Erfahrung als das schnelle und oft oberflächliche Betrachten von Medien auf dem Bildschirm. Den Kindern wurde erklärt wie man die verschiedenen Medien ausleihen kann und dass es verschiedenste Arten von Büchern gibt. Angefangen vom Pappbilderbuch bis hin zum Interaktiven Buch oder dem Kombibuch mit CD oder DVD. Vom großen dicken Bildband bis hin zum ganz kleinen Mini-Buch wurden den Kindern die Unterschiede kindgerecht erklärt. Auch haben die Kinder erfahren wie Bücher gemacht werden und wie viele Zwischenschritte es gibt, bis so ein Buch schließlich in der Bücherei landet und ausgeliehen werden kann.

Die Kinder des Kindergartens Arche Noah aus Böhmzwiesel zusammen mit Notburga Schreiner aus der Kreisbibliothek und ihrer Kindergärtnerin Anita Beqiri
Die Kinder des Kindergartens Arche Noah aus Böhmzwiesel zusammen mit Notburga Schreiner aus der Kreisbibliothek und ihrer Kindergärtnerin Anita Beqiri

Zum Abschluss des Besuches gab es eine Büchertasche mit Buchgeschenk, sehr zur Freude der kleinen Besucherinnen und Besucher.
Der Bibliotheksbesuch der Vorschulkinder wird von der Aktion „Bibfit - Bibliotheksführerschein“, vom Borromäusverein e.V., dem Dachverband der Katholischen öffentlichen Büchereien (KÖB) in Deutschland unterstützt. Mit dieser Aktion erhalten Bibliotheksteams und die Verantwortlichen in Kindertagesstätten seit 2006 Materialien sowie ein Planungskonzept, mit denen es in einheitlicher Qualität möglich ist, Kindergartenkindern den Umgang mit Büchern und Bibliotheken vertraut zu machen.


- SB


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Staatsregierung erlaubt bei Büchereien "Click and Collect"Freyung Während andere Bundesländer den Sortiments-Buchhandel teils geöffnet hielten und in den Bibliotheken die Abholung von Büchern "kontaktfrei" erlauben, war "Click and Collect" in Bayerns Büchereien in den vergangenen Wochen nicht möglich.Mehr Anzeigen 24.01.2021Kreisbibliothek Freyung unterstützt ab sofort Schüler, Lehrkräfte und Schulen während der SchulschließungenFreyung Aufgrund der Schulschließungen stehen die Schülerinnen und Schüler, aber auch Eltern vor der Frage, wie sie das Lernen von zu Hause aus gestalten können. Dies stellt für viele Familien eine zusätzliche Herausforderung dar.Mehr Anzeigen 26.03.2020Buchgeschenke des Landkreises Freyung-GrafenauFreyung Die Leiterin der Kreisbibliothek Freyung, Notburga Schreiner, Bibliotheksmitarbeiterin Kristina Wenderott, sowie der ehrenamtliche Dolmetscher Mirko Dudycha statteten vor kurzem der Partnerbibliothek Prachatice einen Besuch ab.Mehr Anzeigen 30.07.2018Besuch aus der Partnerbibliothek PrachatitzFreyung Die langjährige Verbindung der Kreisbibliothek Freyung und der Stadtbibliothek Prachatitz wird durch gegenseitige Besuche und einem regen Austausch an Literatur und Kultur gepflegt.Mehr Anzeigen 09.10.2017Bücherluchs Luxy verschönert die KreisbibliothekFreyung Durch regelmäßiges Lesen erweitert sich der Wortschatz automatisch und in heimeliger Atmosphäre macht es gleich noch mehr Spaß. Aus diesem Grund hat Frau Notburga Schreiner, Leiterin der Kreisbibliothek Freyung die Künstlerin Gabi Hanner gewinnen können, eine ehemals sterile, weiße Wand in der Kreisbibliothek Freyung künstlerisch zu verschönern.Mehr Anzeigen 18.05.20171,5 Millionen € Stabilisierungshilfe für den Landkreis Freyung-GrafenauDer Landkreis Freyung-Grafenau erhält 1,5 Mio € an Stabilisierungshilfe vom Freistaat Bayern. Hinzu kommen 544.000 € Bedarfszuweisung. Dies hat der sog. Verteilerausschuss bei seiner Sitzung am 26.10.2016 beschlossen.Mehr Anzeigen 27.10.2016