zurück zur Übersicht
06.12.2016
293 Klicks
teilen

Schüsse im Bereich einer Gemeinschaftsunterkunft – Update Nr. 3

Der junge Mann, ein 18-jähriger Schüler aus dem südlichen Landkreis Passau, wird derzeit bei der PI Passau vernommen. Ersten Erkenntnissen nach hatte der junge Mann mit einer Schreckschusswaffe geschossen. Wie bereits berichtet kam es nach jetzigem Stand zu keiner Bedrohungs- oder Gefährdungssituation. Es wird nachberichtet.


Medien-Kontakt: PP Niederbayern, Pressesprecher Martin Pöhls, PHK, 09421/868-1013
Veröffentlicht am 06.12.2016 um 15.54 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?