zurück zur Übersicht

18.01.2023
430 Klicks
Posts |

Unterstützung der medizinischen Versorgung in der Region

Christoph Wagner war als Kind über einen längeren Zeitraum Patient in der Kinderklinik Dritter Orden Passau – heute steht bei dem jungen Mann aus Neureichenau selbst Nachwuchs an und so war es für den Unternehmer naheliegend, eine Spende an die Stiftung Kinderlächeln weiterzugeben.

„Jeder weiß um die schwierige Lage von Kliniken allgemein und als Betrieb war es uns außerdem wichtig, in Kinder und damit in unsere Zukunft zu investieren“, begründet Wagner von der Wagner Gartengestaltung GmbH in Neureichenau die Spende in Höhe von 500 Euro an die Stiftung Kinderlächeln.

 

 

Der Familienbetrieb mit seinen insgesamt sieben Mitarbeitern mit Sitz in Gsenget im Gemeindebereich von Neureichenau, hat sich in der mittlerweile zweiten Generation der Gartengestaltung und damit „allem rund ums Haus“ verschrieben, wie Christoph Wagner bei einer kleinen Spendenübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau gegenüber der Stiftungsvorstandsvorsitzenden Dr. Maria Diekmann betont. Als Unternehmer sehe er es auch als seine Aufgabe, in die Unterstützung der medizinischen Versorgung in der Region zu investieren.


- CS


Kliniken Dritter Orden gGmbHPassau

Quellenangaben

Stiftung Kinderlächeln
Foto: Josef Meisinger

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Spenden statt schenkenGrainet Weber Haustechnik aus Grainet spendet 1.000 Euro an Stiftung Kinderlächeln. „In unseren Augen ist es einfach wichtig, Einrichtungen wie die Kinderklinik zu unterstützen – sie ist wertvoll für die gesamte Region“, betont Hans-Jürgen Weber (r.), Inhaber von Weber Haustechnik in Grainet, bei einer Spendenübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau.Mehr Anzeigen 09.02.2023Kranke Kinder in der Region unterstützenRöhrnbach Röhrnbacher Unternehmer Florian Haidl übergibt 1.000 Euro Privatspende an Stiftung Kinderlächeln. „Ich weiß einfach, dass das Geld hier genau den richtigen Zweck findet“, ist Florian Haidl bei der Spendenübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau überzeugt.Mehr Anzeigen 21.01.2023„Der Dank geht an die Spender und Sponsoren!“Passau „Ohne das Engagement unserer zahlreichen Spender und die Unterstützung durch die festen Sponsoren der Stiftung Kinderlächeln, wäre es niemals möglich eine derartige Summe für kranke Kinder und ihre Familien hier in der Region aufzubringen“, schickt Dr. Maria Diekmann, Vorsitzende des Stiftungsvorstands der Stiftung Kinderlächeln, in der Stiftungsratssitzung gleich vorweg.Mehr Anzeigen 15.05.2020Spenden statt GeschenkePassau "Wir leben in einer Wohlstandsgesellschaft und wenn man etwas unbedingt braucht, dann spart man sich das Geld zusammen und kauft es sich - daher habe ich zu meinem Geburtstag um Spenden anstelle von Geschenken gebeten", erklärt Dr. Schmidbauer.Mehr Anzeigen 14.10.2018Spenden statt EintrittPassau Es war bereits die 11. Revival-Party in der seit Jahren stillgelegten Diskothek. Das Partyvolk hat sich nicht lumpen lassen und fleißig gespendet – insgesamt sind stolze 450 Euro zusammengekommen.Mehr Anzeigen 30.04.2018Helfen liegt uns am HerzenPassau Dem Hinterschmidinger FC Bayern Fanclub ist es wichtig, sich sozial zu engagieren, und diesmal sollte die noch junge Stiftung Kinderlächeln bedacht werden.Mehr Anzeigen 12.03.2018