zurück zur Übersicht

10.01.2023
554 Klicks
Posts |

Ball der Tracht in der Dreiländerhalle

Der Dreiflüsse-Trachtengau Passau lädt am Samstag, 28. Januar 2023 zum „Ball der Tracht“ in die Passauer Dreiländerhalle ein. Nach zwei Jahren Corona-Pause wagen die Trachtler aus dem Dreiflüsse-Trachtengau mit dem Umzug in die Passauer Dreiländerhalle einen Neustart, der viele Veränderungen und auch Neuerungen mit sich bringt.


Der „Ball der Tracht“ ist der erste Volkstanz im Dreiflüssegau nach der „staaden“ Zeit. Mit dem „Ball der Tracht“ 2023 wird sich auch einiges ändern. „Wir kommen zurück nach Passau!“, war die Nachricht von Gauvorstand Walter Söldner bei der Gauversammlung 2022. Damit geht der Wunsch vieler Trachtlerinnen und Trachtler in Erfüllung, die immer wieder an die Verantwortlichen herangetreten sind, den Trachtenball in Passau abzuhalten.

 


Zum Tanz spielen die Trachtenkapelle D’Freudenseer aus Raßreuth

 

Denn mit dem Abriss der Nibelungenhalle in Passau im Jahr 2004 mussten sich die Trachtler eine neue Bleibe suchen. Die Wahl fiel damals auf die Niederbayernhalle in Ruhstorf. Mit dem Neustart nach zwei Jahren Corona-Pause wagt die Gauvorstandschaft nun den Schritt und kehrt in das Herz des Gaues, in die Dreiflüssestadt, zurück.


Ein großer Wunsch der Verantwortlichen im Dreiflüsse-Trachtengau ist, dass der „Ball der Tracht“ wieder ein Magnet für viele Ballbesucher wird. „Der Ball der Tracht soll wieder ein Ball für die breite Masse werden – er war nie ein Ball der Trachtler für die Trachtler, sondern alle Tanzbegeisterten sind dazu herzlich eingeladen. Es sind gerade die einfachen Formen der Volkstänze, der Polkas und Boarischen, die für jeden die Möglichkeit geben das Tanzbein zu schwingen“, betont Gauvorstand Walter Söldner.


Der „Ball der Tracht“ hebt sich bei seiner Premiere in der Passauer Dreiländerhalle bereits von den Trachtenbällen in Ruhstorf ab. Gleich drei Musikkapellen werden dafür sorgen, dass für wirklich jeden die richtige Tanzmusik dabei ist. Neben der Trachtenkapelle D’Freudenseer werden auf den zwei geplanten Musikbühnen auch die Gögginger Tanzlmusik und die Johannesbläser Vilshofen zum Tanz aufspielen.

 

 


die Gögginger Tanzlmusik vom Trachtenverein "Grenzlandla“ Gögging und … 

 
Und auch rund um die große Tanzfläche gibt es ein paar Neuerungen. Im Foyer der Dreiländerhalle werden zwei Bars auf die Ballgäste warten. Neben den bekannten alkoholischen Bargetränken wird es an der „Saftbar“ auch alkoholfreie Mischgetränke für die jüngeren Ballbesucher und die Autofahrer geben. Dazu werden in der Bar Musiker aus dem gesamten Dreiflüssegau für die musikalische Unterhaltung sorgen.


Neu ist auch die Tombola, bei der wertvolle Preise im Gesamtwert von mehr als 1000 € winken. Darunter sind zum Beispiel ein Gutschein für eine Wochenendfahrt nach Wien (Fa. Fürst Reisen) oder ein Gutschein für die Maßanfertigung einer Lederhose (Fa. Freund Trachten) oder auch eine handgeschmiedete Pfanne von Josef Kindermann.

 


die Johannesbläser aus Vilshofen auf.

 

Der Kartenvorverkauf für den „Ball der Tracht“ ist bereits gestartet. Im Vorverkauf kostet der Eintritt für Erwachsene 12€, für Jugendliche bis 18 Jahren 9€. Erwachsene zahlen an der Abendkasse 13€.

Die Kartenbestellung ist telefonisch bei Gauvorstand Walter Söldner (Tel. 08504/4217) oder über die Homepage des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau unter dem Link https://www.dreifluessegau-passau.de/de/termine/208 möglich.

Einlass in die Dreiländerhalle in Passau ist am 28. Januar 2023 ab 19.00 Uhr. Der Ball beginnt mit dem Auftanz um 19.30 Uhr.

 

Weitere Infos zum "Ball der Tracht"


- CS


Dreiflüsse-Trachtengau Passau e.V.Tittling

Quellenangaben

Foto 1: Trachtenkapelle D’Freudenseer
Foto 2: Trachtenverein „Grenzlandla“ Gögging
Foto 3: Johannesbläser Vilshofen)

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Tracht und Brauchtum erleben – nicht nur beTRACHTenBad Füssing (Aigen) Die Sonderausstellung im Leonhardimuseum in Aigen am Inn bringt den Besuchern das Trachten- und Brauchtumsgeschehen unserer Heimat zwischen Bayerischen Wald und Inntal näher und informiert über die vielfältige Arbeit der Trachtlerinnen und Trachtler im Dreiflüsse-Trachtengau Passau.Mehr Anzeigen 07.06.2022Neuwahlen bei der Gauversammlung des Dreiflüsse TrachtengauGrafenau (Haus i. Wald) Nach dem Kulturprogramm am Samstag, wurde bei der Versammlung am Sonntag, den 9. November in Haus i. Wald Walter Söldner zum 1. Gauvorstand des Dreiflüsse-Trachtengau Passau bestätigt.Mehr Anzeigen 09.11.2014Wirtschaftsjunioren Passau spenden für KinderklinikPassau Die Erlöse aus dem vierten WJ-Charity-Fußballturnier im Mai dieses Jahres gehen an die Kinderklinik Dritter Orden Passau.Mehr Anzeigen 02.09.2014StummfilmabendPassau Los geht's, unser erstes Stille-Nacht-Open-Air steht an: Auf großer Leinwand Klassiker zeigen wir Klassiker des Stummfilms. Wo? Auf dem Kirchenplatz in der Passauer Innstadt. Los geht's um ca. 21h vor dem KaffeeWerk. (Achtung: Bei schlechtem Wetter verschieben wir es um einen Tag, auf den 15.8., Freitag)...Mehr Anzeigen 14.08.2014EULENSPIEGEL Zeltfestival 2014Passau 20 Jahre Eulenspiegel Festival an der Passauer Ortspitze vom 16. bis 27. Juli 2014Mehr Anzeigen 18.06.20143.333 Besucher in der wiwe PassauGroßer Erfolg bei der wissenswerkstatt Passau. Jakob Kitzing war der 3.333 Besucher.Mehr Anzeigen 27.11.2013