zurück zur Übersicht

20.12.2022
333 Klicks
Posts |

Die besten Online-Unterhaltungsmöglichkeiten in Deutschland

Die Unterhaltungsbranche hat sich in den letzten Jahren durch das Aufkommen neuer Streaming-Dienste für Musik, Fernsehen und Filme, die es ermöglichen, mit nur wenigen Tastendrücken auf der Fernbedienung auf fast alle Inhalte zuzugreifen, auffällig weiterentwickelt. Parallel zu diesen Neuheiten haben sich auch im Bereich Online-Gaming weitere Innovationen entwickelt. So können Menschen in Deutschland bequem von ihrem Wohnzimmersofa aus in Welt der Onlinewetten eintauchen.

Auf dem Weg ins Jahr 2023 stellt sich die Frage, was das World Wide Web für uns noch im Ärmel hat. Jeder neue Zwölfmonatszeitraum hat in letzter Zeit eine Vielzahl aufregender neuer Entwicklungen mit sich gebracht, von denen einige noch vor einem Jahrzehnt völlig undenkbar gewesen wären und da technologische Innovationen weiterhin blitzschnell voranschreiten, ist dies eine aufregende Zeit für den Weltraum. In diesem Artikel werfen wir einen Blick darauf, was im neuen Jahr für High-End-Online-Unterhaltung auf uns zukommt.

Videospiele & E-Sports

Videospiele funktionieren ausgezeichnet und liefern ein funkelndes Erlebnis in Echtzeit. Live-Action-Spiele wie Candy Crush oder Assassin’s Fist wurden in webbasierte Serien umgewandelt, die mit Multiplayer-Online-Spielen eine größere Bevölkerungsgruppe anlocken. In ähnlicher Weise drängt E-Sports mehrere Videospielherausgeber dazu, mit einem wettbewerbsfähigen Videospielbereich stetige Einkommensströme zu erzielen.

Immer beliebter und parallel zu E-Sports wird das virtuelle Glücksspiel. Fans dieser Richtung werden von zahlreichen Anbietern mit einzigartigen Aktionen und Angeboten angezogen. Es geht darum, sich von der Konkurrenz abzuheben und das beste Marketing zu liefern.

OTT-Plattformen

Die Trendwelle beim Start einer OTT-Plattform sollte Beobachter der Branche nicht überraschen. Statistiken zeigen, dass sich der Aufstieg von OTT-Diensten wie Video-on-Demand oder Online-Werbung von 2017 bis 2022 als schnell wachsende Monetarisierungs-Generatoren für Medien- und Unterhaltungsorganisationen in Deutschland erwiesen hat. Und die Prognosen für 2023 sind ebenso positiv ausgerichtet.

In Kombination mit dem Aufschwung regionaler Streaming-Dienste und der Einführung neuer VOD-Plattformen von Medienhäusern wie Disney ist OTT-Streaming das neue Pay-TV.

Video-Sharing ist das beliebteste Unterhaltungsmedium, das von Millionen von Zuschauern geschätzt wird. Der interessante Aspekt beim Teilen von Videos ist, dass es nicht auf ein bestimmtes Streaming-Gerät oder eine einzelne Plattform beschränkt ist. Seine adaptive Kompatibilität macht es einfach, OTT-Inhalte zu konsumieren oder aufzunehmen. Beispiele hierfür sind der Desktop, Smartphones, Smart-TVs, Amazon Fire TV, FireSticks, Sony Playstation und andere.

Face-to-Face-Kommunikation, ohne das Haus zu verlassen

Während der Pandemie gab es einen starken Anstieg der Zahl der Menschen, die Zoom und Google Meet nutzten, um aus der Ferne Kontakte zu knüpfen. Doch all das wird in Kürze archaisch erscheinen, wenn Social-Media-Plattformen wie TikTok, Instagram und Facebook in das Metaverse eintreten. Ebenso könnte das Posten von Bildern und Videos sowie das Hinterlassen getippter Kommentare bald alt werden, da der Begriff des sozialen Netzwerks eine ganz neue Bedeutung bekommt.

Anstatt einen Feed auf Ihrem Smartphone zu scrollen, um zu sehen, was Ihre Freunde vorhaben, könnten Sie bald neben ihnen in Ihrer Lieblingsbar oder Ihrem Lieblingsrestaurant sitzen, ohne das Haus zu verlassen, und sich in Echtzeit informieren, als wären Sie persönlich bei ihnen.

Mit fortschreitender Entwicklung des Metaversums im Jahr 2023 wird sich das Konzept immer realistischer anfühlen. Langsam aber sicher werden wir sehen, wie die bekannten Social-Media- und Videoanrufplattformen, die wir häufig nutzen, mit Innovationen beginnen und neue Funktionen einführen, die den Weg von unserem jetzigen Standort dorthin ebnen sollen, wo wir sein werden, wenn das Metaverse endlich abgeschlossen ist.

Kinos suchen nach mehr Spannung

Die großen Produktions-Studios überprüfen zurzeit, welche Genres für Kinostarts im Vergleich zu einem direkten Streaming-Ansatz wirtschaftlich „funktionieren“. Action, Superhelden, Horror, familienfreundliche Unterhaltung, Rom-Com und weitere bringen unterschiedliche Budgets, Marketingpläne, potenzielle Publikumsbreite und letztendlich Monetarisierungs-Chancen für Studios mit sich. Studios stützen Veröffentlichungspläne auf eine Unternehmensagenda, die sich nun auf die Maximierung von DTC konzentriert und letztendlich bestimmt, dass einige Filme am besten für eine Streaming-Veröffentlichung geeignet sind.

Als Reaktion darauf müssen Theaterbesitzer ihre Geschäfts- und Finanzmodelle neu kalibrieren, um zu berücksichtigen, dass weniger Filmprodukte durch ihre Multiplexe fließen, während sie gleichzeitig flexibel genug bleiben müssen, um die Erträge aus den Mega-Blockbustern auszuschöpfen. Aus strategischen Gründen strukturieren einige Aussteller ihre Bilanzen um und schrumpfen ihre Theaterportfolios, um sie an die aktuellen Marktgegebenheiten anzupassen und sich somit in die virtuelle Welt der Unterhaltung zu verlagern.

Fazit

Während dies zweifellos einige der aufregendsten Entwicklungen sind, auf die wir uns im Jahr 2023 freuen dürfen, wird das Metaversum eine ganze Reihe neuer Möglichkeiten mit sich bringen, Unterhaltung auf neue Weise zu genießen. Was wir hierbei im nächsten Jahr sehen werden, wird jedoch nur die Spitze des Eisbergs sein. Noch vor ein paar Jahren taten Skeptiker die virtuelle Realität als kaum mehr als einen vorübergehenden Trend ab, doch in weniger als einem Jahrzehnt wird sich die Art und Weise, wie wir leben, arbeiten und Kontakte knüpfen sowie die Beschaffung unserer Unterhaltung für immer verändert haben, und zwar zum Besseren.




Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Entwicklung des Glücksspielmarktes in den deutschsprachigen mitteleuropäischen Ländern Wachsende Volkswirtschaften, etablierte Marktführer und vielversprechende neue Märkte. Mitteleuropa ist ein großartiger Ort für die iGaming-Branche, der Investitionsmöglichkeiten bietet.Mehr Anzeigen 21.09.2022Was ist Casino RTP und wie wirkt sich das auf Ihre Gewinne aus? Um sich auf dem iGaming-Markt einen Vorteil zu verschaffen, müssen die Online-Casinos ihren Spielern eine breite Auswahl an hochmodernen Spielen bieten. Bei jedem Spiel gibt es einen Parameter, auf den sowohl Neulinge als auch erfahrene Spieler achten - den Auszahlungsprozentsatz (RTP) in der Casino-Sprache.Mehr Anzeigen 21.09.2022Die besten neuen Online Casinos: Worauf sollte geachtet werden Jedes Jahr kommen neue Online Casinos auf den Markt dazu und versuchen sich gegen die alten Hasen der Glücksspielbranche zu bewähren. Einige der Neulinge schaffen es innerhalb kürzester Zeit, sich eine große Fangemeinde aufzubauen, andere verlaufen eher im Sande.Mehr Anzeigen 27.06.20226 Gruselklassiker für einen schaurig schönen Filmabend Die Geschmäcker sind verschieden. Manche Menschen spielen gerne ein Instrument, halten sich Tiere oder treten im Internet beim Gaming gegen andere Spieler aus der ganzen Welt an.Mehr Anzeigen 11.05.2022Limit von 1.000 Euro – Online-Casinos bundesweit erlaubt Lange Zeit war das online Glücksspiel in Deutschland nicht legal. Mit der Einführung des neuen Glücksspielstaatsvertrags im Juli 2021 wurde dieser Umstand endgültig geändert.Mehr Anzeigen 24.02.2022Um Geld im Internet spielen: Wie sicher sind Online Casinos? Spiele aller Art erfreuen seit vielen Generationen Jung und Alt gleichermaßen. Die klassische und moderne Spielekultur spiegelt sich heutzutage in vielerlei Formen auch online wider. Ob eine Partie Online-Schach am Sonntagabend, eine Runde Poker mit Freunden auf Facebook oder ein online ausgefüllter Lottoschein – gespielt wird immer und überall.Mehr Anzeigen 08.04.2021