zurück zur Übersicht

21.09.2022
131 Klicks
teilen

Was ist Casino RTP und wie wirkt sich das auf Ihre Gewinne aus?

Um sich auf dem iGaming-Markt einen Vorteil zu verschaffen, müssen die Online-Casinos ihren Spielern eine breite Auswahl an hochmodernen Spielen bieten. Bei jedem Spiel gibt es einen Parameter, auf den sowohl Neulinge als auch erfahrene Spieler achten - den Auszahlungsprozentsatz (RTP) in der Casino-Sprache. Je höher sie ist, desto besser schätzen die Spieler ihre Gewinnchancen ein.

Was ist RTP?

RTP (Return-to-Player) ist der Prozentsatz des Gesamtbetrags der Einsätze an einem Spielautomaten, der entweder online oder offline als Gewinn an den Spieler zurückfließt. Der RTP-Parameter, der manchmal auch als Auszahlung an den Spieler bezeichnet wird, gibt den prozentualen Anteil der gewonnenen Einsätze an den Gesamteinsätzen an. Der RTP eines Spielautomaten beträgt zum Beispiel 97%. Wenn ein Spieler viele Einsätze mit demselben Einsatz von 1€ tätigt, sollte er theoretisch in jedem Spiel 0,97€ gewinnen. Die restlichen 0,03€ gehen an das Casino.

In der Regel weicht das theoretische RTP jedoch von dem tatsächlichen ab. Die Gewinnchancen beim Spielen von Spielautomaten hängen von vielen Faktoren ab, z. B. von der Trefferquote, der Bonushäufigkeit, der maximalen Gewinnwahrscheinlichkeit, der Varianz und der Volatilität. Daher ist der in den Merkmalen der Spielautomaten angegebene RTP ein theoretisches Maß dafür, wie viel ein Spielautomat oder ein Kasino dem Spieler auf lange Sicht einbringen wird.

Wer bestimmt das RTP?

Bei der Entwicklung eines Spiels fügt der Spieleentwickler einen Zufallszahlengenerator (RNG) in das Programm ein, der sicherstellt, dass jede Spielrunde von niemandem vorherbestimmt wird und tatsächlich unabhängig ist. Dieser RNG wird von einem renommierten Prüflabor auf Zufälligkeit geprüft:

 

Der Entwickler kann dann einen verifizierten Zufallszahlengenerator für die Spiele verwenden. Sowohl das Audit-Labor als auch der Entwickler können mit einem lizenzierten RNG Audit-Programme aktivieren, die in kurzer Zeit Hunderttausende von Spins durchführen. Der RTP des Spiels wird durch den verwendeten Algorithmus bestimmt.

Wer kann das RTP beeinflussen?

Sobald ein Spieleentwickler einem Spiel RTP zugewiesen hat, kann dieser Parameter von niemandem mehr geändert werden. Das bedeutet, dass weder der Spieler noch der Betreiber in die Auszahlungen der Spiele eingreifen können. Wenn Sie also oft gewinnen möchten, suchen Sie nach einem Online Casino mit hoher Gewinnchance. Es ist sehr selten, dass ein Spieleentwickler ein Spiel mit flexiblen RTP-Einstellungen entwickelt. Dies gilt allerdings eher für Offline-Slots und Spielautomaten. Und während der Kasinobetreiber einen variablen RTP für Offline-Slots festlegen kann, bleibt der Entwickler des Online-Spiels allein für den RTP der Spiele verantwortlich.

Wie finde ich den RTP-Wert eines Spielautomaten heraus?

In einem Casino (online oder landbasiert) muss ein Spieler den Namen des Spielautomaten, den er spielen möchte, oder den Namen des Herstellers (oder des Spielstudios) in eine Google-Suche eingeben und das Akronym RTP zur Suche hinzufügen. Bei der Suche nach Informationen kann der Spieler feststellen, dass der RTP von Online-Slots immer höher ist als der RTP von Offline-Maschinen. Es stellt sich die Frage: Warum?

Online-Spielautomaten haben einen höheren RTP als Offline-Spielautomaten, weil die Kosten im Online-Casino um ein Vielfaches niedriger sind. Online-Spielautomaten sind billiger im Unterhalt und haben weniger Gemeinkosten. Ein Online-Casino kann Hunderte oder sogar Tausende von Online-Spielautomaten anbieten, da Online-Casinos nicht durch die Größe der Räumlichkeiten eingeschränkt sind. Ein Offline-Casino kann nur eine bestimmte Anzahl von Spielautomaten aufstellen, was zweifellos Kosten für die Installation, regelmäßige Fehlerbehebung, Reparaturen und Wartung verursacht.

RTP und Volatilität

Wie wir oben geschrieben haben, gibt es viele Faktoren, die die Gewinnchancen eines Spielers an Spielautomaten bestimmen. RTP ist bei weitem nicht das einzige Unternehmen. Die Volatilität ist ein weiterer wichtiger Faktor. Ein Spielautomat mit hohem RTP und hoher Volatilität ist beispielsweise bei den Spielern nicht so beliebt wie ein Spielautomat mit hohem RTP und niedriger Volatilität. Das liegt daran, dass erstere eine geringere

Gewinnwahrscheinlichkeit hat. Die Volatilität gibt an, wie oft und wie viel Sie bei einem bestimmten Automatenspiel gewinnen können. Die Volatilität kann niedrig, mittel oder hoch sein. Spielautomaten mit geringerer Volatilität sind auf häufigere, aber kleinere Gewinne programmiert.

RTP und Dispersion

Dispersion wird oft mit Volatilität verwechselt, aber es handelt sich um zwei unterschiedliche Konzepte. Die Varianz zeigt die Abweichung vom RTP, d. h. die Differenz zwischen den Erwartungen eines Spielers und seinen Ergebnissen. Die Varianz beschreibt einen bestimmten Spielautomaten zu einem bestimmten Zeitpunkt - ob Sie damit oft gewinnen können oder nicht (trotz seiner Volatilitätswerte). Wenn der RTP eines Online-Spielautomaten 96% beträgt, erwartet der Spieler eine Rendite von 96 Cent auf jeden 1-Euro-Einsatz. Da das RTP jedoch auf der Grundlage von mehreren Millionen Wetten berechnet wird, erhält der Spieler das angegebene RTP nur, wenn er die Gesamtzahl der im Berechnungszyklus enthaltenen Wetten tätigt.

Darüber hinaus kann die Gesamtzahl der Spieler in einem bestimmten Spiel oder die Tatsache, dass mehrere tausend Spieler gleichzeitig denselben Spielautomaten spielen können, die Höhe der Auszahlung an den Spieler beeinflussen. Die Veränderung des RTP im Verhältnis zu den von den Spielern getätigten Einsätzen wird als Streuung bezeichnet.




Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Entwicklung des Glücksspielmarktes in den deutschsprachigen mitteleuropäischen Ländern Wachsende Volkswirtschaften, etablierte Marktführer und vielversprechende neue Märkte. Mitteleuropa ist ein großartiger Ort für die iGaming-Branche, der Investitionsmöglichkeiten bietet.Mehr Anzeigen 21.09.2022Waidlerisch – Den Dialekt im Bayerischen Wald verstehen Können Sie Waidlerisch? Wer aus der Region rund um den Bayerischen Wald kommt oder dort Familie und Freunde hat, wird auf diese Frage mit einem klaren „Ja“ antworten.Mehr Anzeigen 10.08.2022Die besten neuen Online Casinos: Worauf sollte geachtet werden Jedes Jahr kommen neue Online Casinos auf den Markt dazu und versuchen sich gegen die alten Hasen der Glücksspielbranche zu bewähren. Einige der Neulinge schaffen es innerhalb kürzester Zeit, sich eine große Fangemeinde aufzubauen, andere verlaufen eher im Sande.Mehr Anzeigen 27.06.20226 Gruselklassiker für einen schaurig schönen Filmabend Die Geschmäcker sind verschieden. Manche Menschen spielen gerne ein Instrument, halten sich Tiere oder treten im Internet beim Gaming gegen andere Spieler aus der ganzen Welt an.Mehr Anzeigen 11.05.2022Limit von 1.000 Euro – Online-Casinos bundesweit erlaubt Lange Zeit war das online Glücksspiel in Deutschland nicht legal. Mit der Einführung des neuen Glücksspielstaatsvertrags im Juli 2021 wurde dieser Umstand endgültig geändert.Mehr Anzeigen 24.02.2022Um Geld im Internet spielen: Wie sicher sind Online Casinos? Spiele aller Art erfreuen seit vielen Generationen Jung und Alt gleichermaßen. Die klassische und moderne Spielekultur spiegelt sich heutzutage in vielerlei Formen auch online wider. Ob eine Partie Online-Schach am Sonntagabend, eine Runde Poker mit Freunden auf Facebook oder ein online ausgefüllter Lottoschein – gespielt wird immer und überall.Mehr Anzeigen 08.04.2021