zurück zur Übersicht

04.11.2022 14:00 Uhr
552 Klicks
Posts |

Das kleine Weihnachtsalbum

Aus dem Wald tönt festlich Stilles!

Pünktlich zum Weihnachtsfest erfüllt der erfolgreiche Kabarettist Martin Frank einen lang gehegten Wunsch vieler Fans. Er singt! Nur? Ja, nur! Und das gleich ein ganzes Album lang. Seine wunderbare Stimme kennen sie aus seinen Solo-Kabarett-Abenden, wo er auf der Bühne immer wieder mal kurze Arien singt.

 

Zusammen mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg und dem Berliner Chor Vocalconsort, der schon mit dem Klassik Echo ausgezeichnet wurde, hat er nun ein festliches Weihnachtsalbum produziert. „Das kleine Weihnachtsalbum“ erscheint am 10. November 2022 und ist ein herrliches Geschenk für alle, die das Singen gerne anderen überlassen, aber trotzdem auf ein klassisches „Stille Nacht“, „Oh du fröhliche“ und „Adeste fideles“ am Heiligabend nicht verzichten wollen. Neun Weihnachtsstücke, die für große Orchesterbesetzung arrangiert wurden, zaubern einen Hauch von Hollywood ins heimische Wohnzimmer. Oder: Aus dem Wald tönt festlich Stilles!

 

Denn wer kennt es nicht: Es ist Heiligabend, Würstel und Kraut sind verdrückt, alle sitzen völlig überfressen vor dem leuchtenden Weihnachtsbaum, der Glühwein duftet, alle greifen mit letzter Kraft zu Omas Plätzchen und plötzlich kommt der gefürchtetste Satz des Abends: „So, und jetzt singen wir was!“ Außer dem Opa, der auf dem Kanapee im hintersten Eck des Wohnzimmers die Tonleiter rauf- und runterschnarcht, stimmt jedoch niemand an. Und so schweigt man andächtig vor sich hin, bevor es um 22 Uhr in Richtung Kirche geht. Genau für diese unangenehme Stille zwischen Glühwein-Delirium und Christmette gibt es jetzt einen kleinen Lichtblick: Martin Frank. Er kommt jetzt zwar nicht persönlich vorbei und erzählt ein paar Witzchen, aber dafür singt er Ihnen die schönsten Weihnachtslieder.

 


- JS


Christine Heinrich - Text + Konzept + PRMünchen

Quellenangaben

Foto: Andreas Kusy
Christine Heinrich Text + Konzept + PR

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte