zurück zur Übersicht

29.09.2022
127 Klicks
Posts |

Der Fliegenpilz - ein Schönling unter den Pilzen

Der Fliegenpilz - Pilz des Jahres 2022

Dr. Fritz Haselbeck

 

Der Fliegenpilz ist "Pilz des Jahres 2022". Er sieht mit seinen weißen Tupfern auf rotem Grund äußerst attraktiv aus - ist aber leider giftig! Er wächst in offenen Wäldern, oftmals an schattigen Stellen. Trotz seiner Giftigkeit ist er zugleich ein Glückssymbol. Woher kommt diese doppelte Bedeutung des Fliegenpilzes zwischen Glück und Gift, Leben und Tod? Sibirische Volksstämme nutzen auch heute noch Pilzsubstrate als Rauschmittel, die sie in einen "Glückszustand" versetzen. 

Die alten Germanen glaubten, dort, wo der Speichel von Wotans Pferd zur Erde tropfte, würden die Pilze aus dem Boden sprießen. Verwechseln kann man den ausgewachsenen Pilz nicht, nur in seiner frühesten Jugensdzeit sieht er dem Pantherpilz ähnlich.


- DH



Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?