zurück zur Übersicht

20.05.2022 11:45 Uhr
455 Klicks
teilen

Baustellenbeginn beim Landratsamtsanbau

Am kommenden Montag, 23. Mai, beginnt die Baustelleneinrichtung für den Anbau am Landratsamtsgebäude in der Leutnerstraße 15 in Straubing. Verbunden damit sind leider auch Einschränkungen für Besucherinnen und Besucher des Amtes.

 

Die Einschränkungen betreffen die Parkplatzsituation und den Wartebereich und Eingang der Zulassungs- und Führerscheinstelle. Die bisherigen Besucherparkplätze vor dem Amt bei den Containern bleiben bestehen. Allerdings fallen die Parkplätze hinter dem Amt am bisherigen Eingang zur Zulassungsstelle ab Montag für den Zeitraum von voraussichtlich rund einem Jahr aufgrund der Baumaßnahmen weg.

 

Der bisherige Eingangs- und Wartebereich für die Zulassungs- und Führerscheinstelle auf der Rückseite des Amtes muss für den Bauzeitraum ebenfalls verlegt werden. Besucherinngen und Besucher von Zulassungs- und Führerscheinstelle müssen das Amt über den Haupteingang betreten, der Wartebereich befindet sich dann innerhalb des Gebäudes in der Aula.

 

Das Landratsamt bittet für die aufgrund der dringend notwendigen Baumaßnahme entstehenden Unannehmlichkeiten um Verständnis.


- JS


Landratsamt Straubing-BogenStraubing

Quellenangaben

Landratsamt Straubing-Bogen

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Auf dem Weg zur jugend- und familienfreundlichen GemeindeStraubing Erstmals seit der Kommunalwahl im März 2020 trafen sich die Jugendbeauftragten der Gemeinden im Landkreis zu einer eigenen Fachtagung. Eingeladen hatte die neue Kreisjugendpflegerin Mara Wenzinger in Kooperation mit dem Kreisjugendring (KJR) Straubing-Bogen.Mehr Anzeigen 16.10.2020Schulung zur Delegation heilkundlicher MaßnahmenStraubing Der Ärztliche Leiter Rettungsdienst (ÄLRD), Christian Ernst, hat gemeinsam mit dem Praxisanleiter Jonas Faber von der Malteserwache Pankofen Notfallsanitäter und Rettungsassistenten von BRK und MHD zur Delegation heilkundlicher Maßnahmen im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Straubing-Bogen geschult.Mehr Anzeigen 14.01.2019Gewappnet für Eis und Schnee: Anstrengende Zeit des Winterdienstes hat begonnenStraubing Wer von Straubing aus gen Norden in den Landkreis blickt, der sieht weiß – viel weiß. Der nördliche Landkreis Straubing-Bogen mit dem Bayerischen Wald zeigt sich bereits als „Winter Wonderland.“Mehr Anzeigen 17.12.2018Kreisverbindungskommando trifft sich zum InformationsaustauschStraubing Vorbereitet sein für den Ernstfall und hierfür üben - das ist die Aufgabe des aus Reservisten bestehenden Kreisverbindungskommandos (KVK) der Bundeswehr. Das Kreisverbindungskommando ist das Bindeglied zwischen dem Landkreis mit seinen zivilen Hilfskräften und der Bundeswehr.Mehr Anzeigen 16.12.2018Positives Fazit nach dem Pilotprojekt AusbildungsbusStraubing Der Plan ist aufgegangen: „Wir wollten den jungen Leuten zeigen, welche Möglichkeiten es bei uns im Landkreis Straubing-Bogen gibt.“ So beschrieb Landrat Josef Laumer die Idee hinter dem Ausbildungs-Bus, der als Pilotprojekt am Mittwoch erstmalig von Landkreis-Wirtschaftsreferent Martin Köck initiiert wurde.Mehr Anzeigen 25.11.2018Spatenstich zum Ausbau des GlasfasernetzesStraubing Als einen „Tag der Freude für die gesamte Region“ bezeichnete nicht nur Straubing-Bogens Landrat Josef Laumer den Spatenstich am Dienstag in St. Englmar. Nach zweieinhalbjähriger Planung fiel damit nämlich der endgültige Startschuss für die Umsetzung des Ausbaus des Glasfasernetzes in den acht Landkreis-Gemeinden.Mehr Anzeigen 19.11.2018