zurück zur Übersicht

06.09.2021
494 Klicks
teilen

Zwei Auszubildende und sechs Beamtenanwärterinnen und Beamtenanwärter starten im Herbst

Durch gute Arbeitsplätze junge Menschen in der Region halten, ist eines der Ziele, die der Landkreis auf vielen Wegen verfolgt. Einer davon ist, Ausbildungsplätze für Fachkräfte selbst anzubieten. In diesem Jahr sind dies zwei Ausbildungsstellen und vier Stellen für Beamtenanwärterinnen und Beamtenanwärter. Vier junge Frauen und vier junge Männer werden in diesem Jahr die Reihen im Landratsamt erweitern.

Stellvertretende Landrätin Helga Weinberger (rechts) und Ausbildungsleiterin Sibylle Müller (links) begrüßten die neuen Kolleginnen und Kollegen, die im Landratsamt ihre Ausbildung, respektive ihren Anwärterdienst absolvieren (von links) Jakob Sicklinger, Melanie Fuchs, Julian Zellner, Hannah Stockinger, Martin Seibold, Romy Eiler und Sophia Fenzl.

Stellvertretende Landrätin Helga Weinberger (rechts) und Ausbildungsleiterin Sibylle Müller (links) begrüßten die neuen Kolleginnen und Kollegen, die im Landratsamt ihre Ausbildung, respektive ihren Anwärterdienst absolvieren (von links) Jakob Sicklinger, Melanie Fuchs, Julian Zellner, Hannah Stockinger, Martin Seibold, Romy Eiler und Sophia Fenzl.

Stellvertretende Landrätin Helga Weinberger und Ausbildungsleiterin Sibylle Müller begrüßten die neuen Auszubildenden und Beamtenanwärterinnen und Beamtenanwärter herzlich im Landratsamt. „Wir freuen uns, dass wir unsere Ausbildungsstellen wieder mit guten Bewerbern besetzen konnten. Die Zukunft im ländlichen Raum hängt an guten Arbeitsplätzen und gut ausgebildeten Fachkräften“, so Weinberger. Die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten absolvieren Romy Eiler und Sophia Fenzl. Anwärter der zweiten Qualifikationsebene (früher mittlerer Dienst) sind Hannah Stockinger und Martin Seibold. Melanie Fuchs, Jakob Sicklinger, Julian Zellner und Niklas Schuster treten als Beamtenanwärter der dritten Qualifikationsebene (früher gehobener Dienst) im Landratsamt an. Sicklinger und Zellner wurden als Staatsbeamte dem Landratsamt von der Regierung von Niederbayern zur Ausbildung zugewiesen.


- ng


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

LANDRATSAMT FREYUNG-GRAFENAU Christian Luckner
Stellv. Pressesprecher

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Landkreis Freyung-Grafenau präsentiert sich auf der Landesgartenschau in IngolstadtFreyung Gemeinsam mit der Stadt Freyung, der Landesgartenschauorganisation Freyung 2023 gGmbH und dem Nationalpark Bayerischer Wald hat sich der Landkreis Freyung-Grafenau zum Abschluss der Landesgartenschau in Ingolstadt mit einem eigenen Infostand präsentiert.Mehr Anzeigen 10.10.2021Landkreis Freyung-Grafenau unterstreicht Solidarität und Unterstützung für die Freyunger BundeswehrsoldatenFreyung „Sowohl der Landkreis Freyung-Grafenau als auch ich persönlich sind tief betroffen von diesem grausamen Ereignis. Wir sind in Gedanken bei den Anschlagsopfern, ihren Familien sowie all den Kameradinnen und Kameraden, die in Mali und Freyung stationiert sind", so Landrat Sebastian Gruber.Mehr Anzeigen 29.06.2021GreG in Freyung-Grafenau nimmt Fahrt aufFreyung Beim „Grenzüberschreitenden Gründerzentrum“ (GreG) für digitale Start-ups in Freyung geht es voran. Davon konnten sich die Mitglieder des Trägervereins GreG Freyung-Grafenau e.V. bei einem Baustellenbesuch überzeugen.Mehr Anzeigen 23.07.2020Mehr Zusammenarbeit mit dem Bezirk RohrbachFreyung Die Themenpalette war breit beim Arbeitsgespräch zwischen Bezirkshauptfrau Dr. Wilbirg Mitterlehner und Landrat Sebastian Gruber. Beim kürzlich erfolgten Besuch in der Bezirkshauptmannschaft in Rohrbach/Oberösterreich ging es unter anderem um die Zusammenarbeit beim Thema Schweinepest.Mehr Anzeigen 21.11.2018Mit dem neuen vhs-Kursprogramm in den Herbst startenFreyung Im Amtszimmer von Landrat Sebastian Gruber hat die vhs des Landkreises Freyung-Grafenau das neue Semesterprogramm Herbst/Winter 2018/19 vorgestellt. Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen haben ab Mitte September die Wahl zwischen knapp 500 Bildungsangeboten aus den verschiedensten Bereichen.Mehr Anzeigen 30.08.2018Kfz-Zulassungsstellen in Freyung-Grafenau wegen erforderlicher Systemarbeiten geschlossenDie Kfz-Zulassungsstellen Freyung und Grafenau bleiben am Montag, 30.01.2017, wegen erforderlicher Systemarbeiten geschlossen. Ab Dienstag, 31.01.2017, haben die Zulassungsstellen wie gewohnt wieder geöffnet.Mehr Anzeigen 23.01.2017