zurück zur Übersicht

07.09.2021
270 Klicks
teilen

Ausbildungsstart bei der Agentur für Arbeit Passau

Die Agentur für Arbeit Passau bildet auch in diesem Jahr wieder im Ausbildungsberuf Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen aus. Die vier Passauer Nachwuchskräfte Ronja Hassmann, Sophia Maier, Maria Holler und Eugen Förstl begannen am 1. September ihre Ausbildung bei der Arbeitsagentur. Hermann Käser, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Passau, freute sich über die erfolgreiche Nachwuchsgewinnung und begrüßte die Jugendlichen zu ihrem Start in die Arbeitswelt. „Als attraktiver und moderner Dienstleister bietet
die Bundesagentur für Arbeit interessante berufliche Perspektiven und Karrieremöglichkeiten an. Die Agentur für Arbeit ist zudem ein besonders familienfreundlicher Arbeitgeber mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen und Gestaltungsmöglichkeiten. Die Auszubildenden lernen während ihrer Ausbildung alle Abteilungen kennen und bekommen Einblicke in Bereiche sowohl mit direktem Kundenkontakt als auch in solche mit vorwiegend sachbearbeitenden Tätigkeiten. Den jungen Menschen wird in den drei Lehrjahren ein umfassendes Wissen vermittelt, um die Kundinnen und Kunden bestmöglich zu unterstützen. Die späteren Einsatzbereiche der ausgebildeten Spezialisten sind die Agenturen für Arbeit, die Jobcenter, aber auch die Familienkassen.“

Bildunterschrift von links (unter Einhaltung der 3G-Regel): Ronja Hassmann, Hermann Käser (Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Passau), Sabine Bauernfeind (Verantwortliche für die Ausbildung Agentur für Arbeit Passau), Sophia Maier, Julia Fischer (Fachausbilderin), Maria Holler, Corinna Schenk-Lindam (Fachausbilderin), Eugen Förstl

Bildunterschrift von links (unter Einhaltung der 3G-Regel): Ronja Hassmann, Hermann Käser (Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Passau), Sabine Bauernfeind (Verantwortliche für die Ausbildung Agentur für Arbeit Passau), Sophia Maier, Julia Fischer (Fachausbilderin), Maria Holler, Corinna
Schenk-Lindam (Fachausbilderin), Eugen Förstl

Neben den neuen Ausbildungsjahrgang haben am 1. September auch vier junge Erwachsene ein duales Hochschulstudium bei der Agentur für Arbeit Passau begonnen. Isabel Kremsreiter und Tobias Pfaffinger haben sich für das Studium Bachelor of Arts – Arbeitsmarktmanagement entschieden. Den Studiengang Bachelor of Arts  Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung haben Elisabeth Käser und Anna Wirringer gewählt. Beide Studiengänge vermitteln ein umfangreiches Fachwissen zur Berufswahl, zu Leistungsansprüchen oder zur Beratung von Weiterbildungen. Nach dem Studium stehen den Absolventen vielfältige Einsatzmöglichkeiten und Aufgabenbereiche offen.

Bildunterschrift von links (unter Einhaltung der 3G-Regel): Tobias Pfaffinger, Anna Wirringer, Isabel Kremsreiter, Elisabeth Käser

Bildunterschrift von links (unter Einhaltung der 3G-Regel): Tobias Pfaffinger, Anna Wirringer, Isabel
Kremsreiter, Elisabeth Käser

Für die Nachwuchskräfte des Jahrgangs 2021 ist damit der Weg für eine erfolgreiche
Karriere – nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung beziehungsweise des Studiums – gebahnt.


- ng


Agentur für Arbeit PassauPassau

Quellenangaben

Agentur für Arbeit Passau Pressestelle

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Unbegrenzte Möglichkeiten bei der Berufs- und Studienwahl online erkundenPassau Die Bundesagentur für Arbeit stellt jungen Menschen ein umfassendes Berufsfindungstool mit zahlreichen Erprobungsmöglichkeiten zur Verfügung. Auf der Homepage werden neben Berufs- und Studienwahlangeboten auch wertvolle Informationen und Tipps rund um die Berufswahl gegeben.Mehr Anzeigen 19.04.2020Kurzarbeitergeld: Hinzuverdienst bei Unterstützung in wichtigen BerufenPassau Der Gesetzgeber hat aufgrund der aktuellen Krise die Hinzuverdienstmöglichkeiten zum Kurzarbeitergeld gelockert: Wer in systemrelevanten Branchen und Berufen unterstützt, kann finanzielle Einbußen ausgleichen.Mehr Anzeigen 17.04.2020Ausbildungsmesse 2020 noch größerPassau Unter dem Motto „Ausbildung sichert Zukunft“ veranstaltet die Agentur für Arbeit Passau am 14. und 15. Februar zum 13. Mal die Ausbildungsmesse in der Dreiländerhalle Passau.Mehr Anzeigen 31.01.2020Schülerporträts schmücken Räumlichkeiten der BerufsberatungPassau In der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Passau sind seit kurzem die Kunstwerke von Schülerinnen und Schüler der Sport-Mittelschule Hauzenberg zu bewundern.Mehr Anzeigen 08.12.2019Kindergartenkinder lassen Christbaum erstrahlenPassau Zur Einstimmung auf die Vorweihnachtzeit ist es in der Agentur für Arbeit Passau zur Tradition geworden, dass die Auszubildenden ein gemeinsames Weihnachtsprojekt mit einem Kindergarten im Stadtgebiet Passau gestalten.Mehr Anzeigen 02.12.2019Spaß in der Arbeit garantiertPassau Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Passau ist es bereits zur Tradition geworden, ihre Kinder am schulfreien Buß- und Bettag mit in die Arbeit zu nehmen.Mehr Anzeigen 27.11.2019