Suche einblenden

+ Bericht eintragen





SymbolbildSchleierfahnder stellen hochwertige Parfüms im Wert von rund 875.000 Euro sicherPASSAU: Schleierfahnder bewiesen erneut den richtigen Riecher und stellen hochwertige Markenparfüms im Wert von rund 875.000 Euro nach Kontrolle eines Transporters sicher. Der 35-jährige rumänische Fahrer wurde festgenommen. Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen übernommen.Mehr Anzeigen 08.04.2016SymbolbildSchweinetransporter umgekippt – 35 Tiere totHOHENTHANN, LKRS. LANDSHUT: Am Donnerstag, gegen 23.20 Uhr, machte sich im Gemeindebereich Hohenthann ein abgestellter Schweinetransportanhänger selbständig und kippte um, wobei mehrere Tiere verendeten. Mehr Anzeigen 08.04.2016SymbolbildSicherheitsgespräch mit der Stadt PassauPASSAU. Polizeivizepräsident Anton Scherl besuchte am 07.04.2016 die Stadt Passau und stellte zusammen mit Polizeirat Steinleitner und den übrigen Passauer Dienststellenleitern Oberbürgermeister Jürgen Dupper den Sicherheitsbericht für die Stadt vor. Mehr Anzeigen 08.04.2016SymbolbildVollbrand eines Wohnhauses in Landshut – Brandursache weiterhin unbekanntLANDSHUT. Am Donnerstag kam es in Landshut zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Es ist keine Person verletzt worden.Mehr Anzeigen 08.04.2016SymbolbildVollbrand eines Wohnhauses in Landshut – Keine Personen in GefahrLANDSHUT. Am Donnerstag, 07.04.2016, kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Papiererstraße zu einem Vollbrand. Derzeit sind zahlreiche Einsatzkräfte vor Ort.Mehr Anzeigen 07.04.2016Symbolbild25-jähriger Mann gibt an überfallen worden zu sein – Zeugen gesuchtDINGOLFING: Ein 25-jähriger Mann erschien auf der Inspektion in Dingolfing und zeigt einen Raubüberfall an. Das vermeintlich entwendete Handy wurde einige Stunden später in der Nähe des Tatorts aufgefunden. Die Kripo Landshut ermittelt und hofft auf Zeugenhinweise.Mehr Anzeigen 06.04.2016SymbolbildBedrohungslage in Hohenthanner BäckereiHOHENTHANN. Ein 25jähriger Syrer betrat mit einem Messer bewaffnet eine Bäckerei in Hohenthann. Dabei bedrohte er nur sich selbst, unbeteiligte Personen wurden nicht gefährdet. Die Bäckerei wurde geräumt und nach Verhandlungen gab der Mann auf. Er wurde in ein Bezirkskrankenhaus verbracht. Mehr Anzeigen 06.04.2016SymbolbildDreister Trickbetrug durch falsche BKA Beamte - 30.000 Euro SchadenALTDORF, LANDKREIS LANDSHUT. Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, kam es in der Zeit vom 14.03.2016 bis 19.03.2016 in Altdorf zu einem Trickbetrug. Das Opfer, eine 60-jährige Frau aus dem Landkreis, übergab an angebliche Mitarbeiter des Bundeskriminalamtes (BKA) 30.000 Euro. Das Geld ist nun weg, was war geschehen?Mehr Anzeigen 06.04.2016SymbolbildSicherheitsgespräch bei der Regierung von Niederbayern in LandshutNIEDERBAYERN: Eine positive Kriminalitätsentwicklung konnte Polizeipräsident Josef Rückl der Regierung von Niederbayern für das vergangene Jahr 2015 vermelden. Die Spitze des Polizeipräsidiums Niederbayern traf sich am Montag, 04.04.2016, mit Regierungspräsident Heinz Grunwald und Mitarbeitern der Regierung von Niederbayern in Landshut zum jährlichen Sicherheitsgespräch.Mehr Anzeigen 06.04.2016SymbolbildTödlicher Verkehrsunfall auf der B20LANDAU/ISAR., LKR. DINGOLFING-LANDAU. Frontalzusammenstoß auf der B20 fordert einen Toten und zwei Schwerverletzte.Mehr Anzeigen 06.04.2016SymbolbildTiertransporter mit 20 Rindern stürzt um, zwei Tiere durch Polizei erschossenEGGENFELDEN; LKR: ROTTAL-INN: Ein Tiertransporter mit 20 Rindern kippte um, zehn Rinder entkommen, neun wurden wieder eingefangen. Zwei Tiere erschossen.Mehr Anzeigen 06.04.2016SymbolbildVerabschiedung des Leiters der Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf – Einladung an die MedienDEGGENDORF. Am Freitag (08.04.2016) findet die Verabschiedung des Leiters der Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf, Polizeioberrat Albert Weidinger, statt.Mehr Anzeigen 06.04.2016SymbolbildSchwere Erkankung löst Unfall ausWÖRTH AN DER DONAU, LKR. REGENSBURG: Am 02.04.2016 um 17:55 Uhr kam ein 59-jähriger Mercedes-Fahrer auf Grund einer akuten Erkrankung auf der Bundesautobahn A 3 kurz vor der Anschlussstelle Wörth/Donau in Fahrtrichtung Regensburg nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen die Innenseite der rechten Schutzplanke. Seine Ehefrau, die sich auf dem Beifahrersitz befand, konnte nicht mehr eingreifen.Mehr Anzeigen 05.04.2016SymbolbildPolizeibericht des Polizeipräsidium Niederbayern/Oberpfalz 30.05.-01.06.200Verkehrsunfall fordert einen Toten und einen Schwerverletzten, 400 Liter Diesel ausgelaufenMehr Anzeigen 02.06.2008SymbolbildPolizeibericht des Polizeipräsidium Niederbayern/Oberpfalz 18.-20.04.2008Mehr Anzeigen 22.04.2008SymbolbildPolizeibericht des Polizeipräsidium Niederbayern/Oberpfalz 04.-06.04.2008Verkehrsunfall mit einem Toten, Handtaschenraub, Messerstecherei in Weiden, Brand einer Scheune in Letzau bei WeidenMehr Anzeigen 08.04.2008SymbolbildPolizeibericht des Polizeipräsidium Niederbayern/Oberpfalz 28.-30.03.2008Mehr Anzeigen 01.04.2008SymbolbildSteinfigur beschmiert – Kripo Passau bittet um HinweiseWALDKIRCHEN. In der Zeit von Freitag (10.05.19) bis Montag (13.05.19) wurde eine Steinfigur mit verfassungswidrigen Kennzeichen beschmiert. Die Kriminalpolizei Passau führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.Mehr Anzeigen 15.05.0019 10:55 UhrSymbolbildTote Personen in Gästezimmer einer Pension aufgefunden – UPDATE 1PASSAU. Wie berichtet wurden am Samstag (11.05.19) in einem Gästezimmer einer Pension drei Leichen aufgefunden. Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei Passau und Staatsanwaltschaft Passau mit Hochdruck und in alle Richtungen geführt. Derzeit liegen keine Anhaltspunkte auf eine mögliche Beteiligung weiterer Personen vor.Mehr Anzeigen 12.05.0019 09:40 UhrSymbolbildBrand in Wohnhaus – NachtragsmeldungRÖHRNBACH, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Wie berichtet kam es heute (25.04.19) zu einem Brand in einem Wohnhaus. Ein 83-jähriger Bewohner konnte durch die Rettungskräfte nur noch tot aus dem Gebäude geborgen werden. Die Kripo Passau führt in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Passau die weiteren Ermittlungen.Mehr Anzeigen 25.04.0019 16:05 UhrSymbolbildNachtrag zur Öffentlichkeitsfahndung -Widerruf: 18-jähriger konnte wohlbehalten aufgefunden werdenGDE. ROHR in NB. /Lkr. KEHLHEIM. 18-Jähriger wohlbehalten aufgegriffen.Mehr Anzeigen 25.04.0019 22:05 UhrSymbolbildVersuchter Raubüberfall auf Pizza-Lieferservice – Kripo Landshut bittet um HinweiseLANDSHUT. Am Sonntag (21.04.19) versuchte ein bislang unbekannter Mann einen Pizza-Lieferservice zu überfallen. Unter Vorhalt eines Messers forderte er Geld. Das Personal setzte sich erfolgreich zur Wehr. Der Räuber flüchtete ohne Beute. Die Kripo Landshut führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.Mehr Anzeigen 23.04.0019 16:20 UhrSymbolbildBrand einer GarageRegen Am Samstag, 20.04.2019, 14:00 Uhr, brannte am Riedhamring eine Garage.Mehr Anzeigen 21.04.0019 09:30 UhrSymbolbildAmmoniak-Austritt am Eisstadion – Kripo führt ErmittlungenSTRAUBING. Wie berichtet kam es am Mittwoch (27.03.19) im Eisstadion am Pulverturm zum Austritt von Ammoniak. Die Kriminalpolizei Straubing führt in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Regensburg – Zweigstelle Straubing – die weiteren Ermittlungen.Mehr Anzeigen 28.03.0019 14:45 UhrSymbolbildAmmoniak-Austritt am Eisstadion - Update 3STRAUBING. Wie bereits berichtet: Heute gegen 7:30 Uhr kam es im Eisstadion Am Hagen in Straubing zum Austritt von Ammoniak.Mehr Anzeigen 27.03.0019 11:00 UhrSymbolbildAmmoniak-Austritt am Eisstadion - Update 4STRAUBING. Wie bereits berichtet: Heute gegen 7:30 Uhr kam es im Eisstadion Am Pulverturm in Straubing zum Austritt von Ammoniak.Mehr Anzeigen 27.03.0019 12:05 UhrSymbolbildAmmoniak-Austritt am Eisstadion - Update 6 – Sperren und Evakuierungen aufgehobenSTRAUBING. Wie bereits berichtet: Heute gegen 7:30 Uhr kam es im Eisstadion am Pulverturm in Straubing zum Austritt von Ammoniak. Gegen 17:10 Uhr konnten die Sperren und Evakuierungen aufgehoben werden.Mehr Anzeigen 27.03.0019 17:30 UhrSymbolbild"Tag der Polizei" am 1. Juni 2019 – Das Polizeipräsidium Niederbayern feiert sein 10 – jäNIEDERBAYERN. Zum 01.06.2009 wurde im Zuge der Straffung der Polizeiorganisationsstruktur das jetzige Polizeipräsidium Niederbayern mit Sitz in Straubing errichtet. Wesentlicher Inhalt dieser Umstrukturierung war die Trennung des Polizeipräsidiums Niederbayern/Oberpfalz in zwei eigenständige Polizeipräsidien unter gleichzeitiger Verschmelzung mit den sechs nachgeordneten Polizeidirektionen. Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für die öffentliche Sicherheit und Ordnung im Regierungsbezirk Niederbayern verantwortlich.Mehr Anzeigen 20.03.0019 16:40 UhrSymbolbildNach Auseinandersetzung in Asylbewerberunterkunft – Haftbefehl erlassenTHYRNAU, LKR. PASSAU. Wie berichtet kam es am Dienstag (19.03.19) zwischen zwei Frauen in einer Asylbewerberunterkunft zu einer Streitigkeit, bei der eine Frau mit einem Messer versuchte auf eine andere Bewohnerin einzustechen.Mehr Anzeigen 20.03.0019 16:20 UhrSymbolbildBrand eines Wohn- und Geschäftshauses – Löscharbeiten aktuell im GangeNEUKIRCHEN, TRIFTERN. Am Montag (28.01.19) brach aus bislang unbekannten ein Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Neukirchen aus. Die Bewohner des Gebäudes konnten dieses unbeschadet verlassen. Ein eingesetzter Feuerwehrmann wurde nach ersten Informationen leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Hunderttausend Euro. Mehr Anzeigen 28.01.0019 08:10 Uhr