zurück zur Übersicht
26.11.2022
2.085 Klicks
66 Bilder
Posts |

Schlossweihnacht Haus i. Wald


Zum ersten Mal fand heuer bei besonderem Ambiente am Schloss in Haus i. Wald ein Weihnachtsmarkt statt. Initiiert wurde die Veranstaltung vom Förderverein des Kindergartens heilige Familie, bei der sich auch viele örtliche Vereine mit Verkaufsständen beteiligten. Ein Dank gilt besonders der Familie Zambelli, die als Eigentümer das Schloss mit Vorplatz zur Verfügung stellten. Die bereits 2021 geplante Veranstaltung konnte coronabedingt im letzten Jahr nicht durchgeführt werden. Ein voller Erfolg war sie dafür jetzt mit mehreren hundert Besuchern aus nah und fern. Zum Start, nach der Begrüßung, sangen die Kinder und Jugendlichen des Musik- u. Heimatvereins (MHV) unter der Leitung von Petra Fruth. Anschließend schossen die Böllerschützen des MHV. Natürlich war auch der heilige Nikolaus mit dabei. Besonders staunten die Gäste bei den Aufführungen der „D‘Waidla Geister“, der Perchten-Gruppe aus Untergriesbach. Mit weihnachtlichen Klängen stimmte abschließend auch das Hausinger Blèch ein. Kulinarisch wurden auch verschiedenste Speisen und Getränke angeboten, die zum gemütlichen Verweilen an den Feuertonnen einluden.


Weihnachten in der RegionWas wäre Weihnachten ohne die traditionellen Christkindlmärkte? - Eben! Alle Fotos, Berichte und sonstigen Informationen zu den Bräuchen und Traditionen rund um Weihnachten in der Region findet ihr auf dieser Seite.