zurück zur Übersicht
07.03.2020
3.299 Klicks
52 Bilder
teilen

Großarmschlager Fastenpredigt mit Starkbieranstich

Fotografen
Andreas Bildl
Andreas Bildl
15 Bilder
Stefan Behringer
Stefan Behringer
37 Bilder

Großarmschlag. Von 2018 auf 19 müssen die Großarmschläger erstaunlich brav gewesen sein, weil eine Fastenpredigt ausfallen konnte. Aber jetzt war das Maß wieder übervoll und Bruder Markus wurde, wie sogar ein Videobeweis belegte, aus seiner nicht ganz so stillen Klause geholt und über die jüngsten Verfehlungen aufgeklärt. Der verlegte die Kanzel dann extra ins Feuerwehrhaus; damit alle Sünder Platz fänden und das Starkbier seine Anziehungskraft voll entfalten könne.

Vor das sündige Geschehen im Dorf selbst setzte der gerechte Bruder aber eine ahnungsschwere Vision: Wenn die Qual der Wahl bevorsteht, dann scheint die Welt in Lug und Trug zu versinken. So fürsorglich, wie sich plötzlich alle Mandatsaspiranten um ihr Volk zu kümmern scheinen, müsste sonst anschließend zwangsläufig der Himmel auf Erden anbrechen.....

Den vollständigen Bericht finden Sie hier. 


Starkbierfeste in der RegionDie Starkbierfeste in der Region sind ein weiterer wichtiger Punkt und ein absolutes Highlight im Veranstaltungskalender der Waidler. Diese waren 2020 die letzten Feste, welche vor der Pandemie noch stattfinden konnten.

Bericht zur Galerie
Wo die Biker-Blosn de Blodan drucktGrafenau (Großarmschlag) Großarmschlager Fastenpredigt zu Politirrungen und Orientierungslosigkeiten im Dorf. Von 2018 auf 19 müssen die Großarmschläger erstaunlich brav gewesen sein, weil eine Fastenpredigt ausfallen konnte.Mehr Anzeigen 09.03.2020