zurück zur Übersicht
20.10.2018
3.234 Klicks
379 Bilder
teilen

Jahreskonzert des Musikvereins Schlag


Als musikalischer Höhepunkt im Grafenauer Kulturleben fand im AMF Forum in Grafenau das alljährliche Konzert des Musikvereins Schlag statt. Das Abwechslungsreiche Konzertprogramm reichte vom Wickie-Medley, gespielt durch das Jugend- und Aufbauorchester, über "Land of Hope and Glory" wiedergegeben durch die Erwachsenen Bläserklasse, typischen Blasmusiknummern wie "Von Freund zu Freund" bis hin zu "Adventure" und "Music" die durch das Hauptorchester vorgetragen wurden.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorstand des Vereins Eduard Hable, führte traditionell Karl-Heinz Reimeier mit seinen kurzweiligen Geschichten durch das Programm. Neben den musikalischen Leitern Rober Maier und Johanna Maier-Simmet erfreuten auch die beiden Nachwuchsdirigenten Quirin Maier als frisch geprüfter Ensembleleiter (MON) und Philip Graf als neu geprüfter Dirigent (MON) die Zuhörer. Mit Standing Ovations bedankte sich das Publikum bei den Zugaben.

Weitere Auszeichnungen für besondere musikalische Leistungen wurden durch den Vizepräsidenten des Musikbundes für Ober- und Niederbayern, Herrn Roland Schuster, überreicht: Bronze (D1): Tim von der By (Trompete), Johanna Maier-Simmet (Saxophon) | Bronze Plus: Johannes Mück (Tenorhorn), David Mühlbauer (Trompete), Matthias Wolf (Trompete) | Silber (D2): Simon Blöchl (Tuba), Alicia Cebulla (Querflöte), Jana Diedrich (Klarinette), Amelie König (Klarinette), Christoph Küblböck (Bariton), Max Scholz (Posaune) | Gold: Alicia Cebulla (Klarinette).


Musikverein Schlag e.V.Musikverein Schlag e.V.Schlag