Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Bilder

« zurück zur Übersicht | erstellt am Freitag, 05.05.2017 | 3621 Klicksteilen auf


Freitag, 05.05.2017 | Rathausempfang anlässlich des Sieges bei der Bezirksliga-Meisterschaft

Am 05.05.2017 wurde die Sparte Volleyball des TSV Schönberg anlässlich des Sieges bei der Bezirksliga-Meisterschaft in Passau und des Aufstiegs in die Landesliga im Rathaus Schönberg geehrt. 

Beginnent mit dem Empfang im Schönberger Rathaus, eröffnete der 1 Bürgermeister Martin Pichler seine Rede mit den Worten "Früh übt sich, wer Meister werden will".

Die Sparte Volleyball war mit 19 Spielern und mit einem Gruppen T-Shirt, mit den Worten "Doat's eich ned owe, 's war nur dusl!" vertreten.

Stolz ist der TSV Schönberg besonders auf die Sparte Volleyball, die mit ca. 2 Punkten den Sieg in die Bezirksliga schafften, so Fabian Breinbauer. 

Musikalisch wurde die Ehrung durch de Marktkapelle Schönberg, unter der Leitung von Markus Roth begleitet.

Zum Ende gab es für jeden noch ein Glas Sekt und für den TSV sogar noch ein Bierfass von Martin Pichler.


Fotograf

Erich Rosenberger





⇑ nach oben