Symbolbild
zurück zur Übersicht

31.05.2021 02:45 Uhr
676 Klicks
Posts |

Tödlicher Verkehrsunfall

KELHEIM. Am Sonntag, den 30.05.21, gegen 18:20 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße KEH15 in Herrnsaal (Lkrs. Kelheim) ein schwerer Verkehrsunfall

Eine 24-jährige BMW-Fahrerin fuhr von Kapfelberg kommend in westlicher Richtung. Sie wollte nach links in den Herrnsaaler Ring abbiegen. Zeitgleich kam ihr aus Richtung Kelheimwinzer ein Motorradfahrer entgegen. Die BMW-Fahrerin übersah den Kradfahrer und es kam im Einmündungsbereich zu einem Frontalunfall.

Der 57-jährige Motorfahrer aus dem Landkreis Kelheim erlitt so schwere Verletzungen, dass er nach erfolgloser Reanimation noch an der Unfallstelle verstarb. Die BMW-Fahrerin erlitt einen starken Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger zur Klärung des Unfallhergangs hinzugezogen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?