Symbolbild
zurück zur Übersicht

28.05.2021 09:30 Uhr
797 Klicks
teilen

Markus Völkl übernimmt die Leitung der Polizeiinspektion Deggendorf

DEGGENDORF. Ab Dienstag, 01.06.2021, leitet Polizeioberrat Markus Völkl die Geschicke der Polizeiinspektion Deggendorf. Sein Vorgänger Stephan Seiler war bereits im März zur Direktion der Bayerischen Grenzpolizei nach Passau gewechselt. Polizeipräsident Manfred Jahn sprach Stephan Seiler nochmals seinen Dank für die hervorragende Arbeit in den zurückliegenden acht Jahren aus und führte seinen Nachfolger Markus Völkl ins Amt ein.

Mit einem Zuständigkeitsbereich von knapp 500 Quadratkilometern, in dem rund 78.000 Einwohner leben, zählt die Polizeiinspektion Deggendorf zu den größten Polizeidienststellen in Niederbayern. Das Straftatenaufkommen der PI Deggendorf belief sich im Jahr 2020 auf rund 3.709 Fälle (ohne ausländerrechtliche Delikte). Die Aufklärungsquote von 76,5 % liegt sowohl niederbayernweit als auch im gesamtbayerischen Vergleich deutlich über dem Durchschnitt.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?