Symbolbild
zurück zur Übersicht

27.05.2021 14:33 Uhr
670 Klicks
Posts |

Sachbeschädigungen durch Graffiti – Zeugenaufruf

HENGERSBERG, LKR. DEGGENDORF. In Hengersberg wurden am Mittwoch, 26.05.2021 und am Donnerstag, 27.05.2021, an mehreren Gebäuden aufgesprühte Hakenkreuze festgestellt. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 26.05.2021, sprühte ein Unbekannter an die Wand eines Gebäudes in der Passauerstraße ein Hakenkreuz und die Zahlen „1312“. Am Donnerstag, 27.05.2021, wurde an zwei Gebäuden in der Bahnhofstraße Hakenkreuze und weitere nationalsozialistische Symbole festgestellt. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen geht die Kriminalpolizei davon aus, dass die Schmierereien von dem oder den gleichen Tätern angebracht wurden.

Die Kriminalpolizei Straubing hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Personen die sachdienlichen Hinweise geben können werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Straubing, Tel. 09421/868-0, in Verbindung zu setzen.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?