Symbolbild
zurück zur Übersicht

26.05.2021 09:50 Uhr
184 Klicks
teilen

Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens – hoher Sachschaden

GRAINET, EXENBACH, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Zu einem schadensträchtigen Brand kam es gestern (25.05.2021) kurz vor 10.00 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Gemeindebereich Grainet.

Eine landwirtschaftliche Stallung samt Gerätschaften wurde durch das Feuer ein Raub der Flammen, ein angrenzendes Wohnhaus ist ebenfalls stark beschädigt worden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand, der Schaden dürfte allerdings ersten Schätzungen zufolge bei rund 200.000 Euro liegen.

Nach derzeitigen Stand gehen die Brandermittler der Passauer Kripo von einem technischen Defekt, vermutlich im Bereich des Hackschnitzelbunkers, aus. Hinweise auf eine fahrlässige oder vorsätzliche Brandlegung haben sich bislang nicht ergeben.


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?