Symbolbild
zurück zur Übersicht

25.05.2021 14:10 Uhr
309 Klicks
teilen

Unbekannte machen sich an Geldausgabeautomaten zu schaffen – Kripo Landshut bittet zum Zeugenhinweise

ABENSBERG, LKR. KELHEIM. Ein Geldausgabeautomat war, vermutlich in der Zeit zwischen Samstag, 22.05.2021, ca. 20.00 Uhr bis Dienstag, 25.05.2021, etwa 05.45 Uhr, Ziel eines Aufbruchsversuches.

Bislang unbekannte Täter gelangten vermutlich durch eine Lichtkuppel in das Treppenhaus eines Einkaufszentrums in der Straubinger Straße. Von dort aus versuchten sie sich Zugang zu dem Raum, in dem sich zwei Geldausgabeautomaten befinden, zu verschaffen. Der Filialleiter eines angrenzenden Discounters stellte heute (25.05.2021) bei Arbeitsbeginn den Aufbruchsversuch fest und verständigte die Polizei. Der Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt.

Die Kripo Landshut hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bitten um sachdienliche Hinweise unter Tel. 0871/9252-0, oder jede andere Polizeidienststelle.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?