Symbolbild
zurück zur Übersicht

16.04.2021 12:30 Uhr
857 Klicks
Posts |

Räuberische Erpressung im Stadtgebiet – Erneuter Zeugenaufruf

LANDSHUT. Wie bereits berichtet kam es am Freitag vergangener Woche (09.04.2021) zu einem Raubdelikt in der Landshuter Innenstadt. Erste Ermittlungen haben weitere Erkenntnisse ergeben.

Der 18-jährige Geschädigte wurde von der unteren Neustadt bis zum Kapuzinerweg Ecke Bahnhofstraße von den zwei Tatverdächtigen zu Fuß begleitet. Im Bereich einer Metalltreppe an der Rückseite des City-Center-Landshut kam es schließlich zur Geldforderung unter Vorhalt eines Messers. Im Anschluss flüchteten die beiden Tatverdächtigen in Richtung Neustadt.

Bisherigen Ermittlungen zufolge ergibt sich folgende Personenbeschreibung der zwei Verdächtigen:

1. 20-25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, mit dunkelgrauer Sweatshirtjacke und Jeans bekleidet, dunkle Hautfarbe
2. 20-25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, mit schwarzer Sweatshirtjacke und Jeans bekleidet, dunkle Hautfarbe

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?