Symbolbild
zurück zur Übersicht

29.03.2021 14:25 Uhr
995 Klicks
Posts |

Fliegerbombe bei Grabungsarbeiten gefunden – Kampfmittelräumdienst entscheidet über weiteres Vorgehen

STRAUBING. Bei Grabungsarbeiten ist heute Montag, 29.03.2021, gegen 11.15 Uhr, eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg aufgefunden worden.

Der Fundort befindet sich auf einem Feld zwischen Lerchenhaid und der Bundesstraße 8, etwa auf Höhe der Ausfahrt Tiergarten, nördlich der Bahnstrecke Straubing-Regensburg. Die Bahnverkehr zwischen Radldorf und Straubing ist derzeit gesperrt.

Ein Pressesprecher des PP Niederbayern (PHK Lankes, Tel. 0162/2692867) ist vor Ort. Er befindet sich auf dem Parkplatz eines nahgelegenen Gewerbehofes.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?