Symbolbild
zurück zur Übersicht

19.03.2021 13:35 Uhr
965 Klicks
Posts |

Einbrüche in Firmengebäude und Baucontainer - Zeugenaufruf

DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. In der Nacht von Donnerstag, 18.03.2021, auf Freitag, 19.03.2021, brachen unbekannte Personen in ein Firmengebäude in Natternberg ein und entwendeten einen Tresor. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Die Einbrecher drangen über ein Fenster in das Firmengebäude ein. Aus einem Büroraum entwendeten sie einen mehrere hundert Kilogramm schweren Tresor. In dem Tresor befanden sich Unterlagen und Bargeld in Höhe eines niedrigen fünfstelligen Betrages. Aufgrund der Tatausführung gehen die Ermittler davon aus, dass mindestens drei Personen an dem Einbruch beteiligt waren und den Tresor mit einem unbekannten Fahrzeug abtransportierten.

In der gleichen Nacht wurden auf einer Baustelle in Mettenufer, zwischen der A 92 und Natternberg, zwei Baucontainer aufgebrochen. Aus den Containern wurde Werkzeug, unter anderem ein Schweißgerät entwendet. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Einbrüchen kann nach bisherigem Stand der Ermittlungen nicht ausgeschlossen werden. Der Diebstahlsschaden liegt ebenfalls bei einem niedrigen fünfstelligen Eurobetrag.

Die Kriminalpolizei Deggendorf hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen der Vorfälle. Wer hat zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen, oder in den Tagen davor, verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich zwischen Brunnwiesenstraße und A 92, bzw. am Mettenufer beobachtet. Sachdienliche Hinweise an die Kriminalpolizei Deggendorf, Tel. 0991/3896-0.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?