Symbolbild
zurück zur Übersicht

05.03.2021 09:00 Uhr
331 Klicks
teilen

EINLADUNG FÜR MEDIENVERTRETER - Vorstellung der Kriminalitätslage 2020 für den Bereich des Polizeipräsidiums Niederbayern

NIEDERBAYERN. Die Behördenleitung des Polizeipräsidiums Niederbayern stellt den Sicherheitsbericht 2020 im Rahmen eines Pressegesprächs vor. Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Polizeipräsident Manfred Jahn, Leitender Polizeidirektor Manfred Gigler, Leiter der Abteilung Einsatz, und Leitender Kriminaldirektor Paul Mader, Leiter des Sachgebietes Verbrechensbekämpfung, stellen im Rahmen eines Pressegesprächs am

Dienstag, den 09.03.2021, Beginn 10:00 Uhr,

im großen Besprechungsraum des Polizeipräsidiums Niederbayern,

Wittelsbacherhöhe 9/11, 94315 Straubing,

die Kriminalitäts- und Staatsschutzlage 2020 für den Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Niederbayern vor.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen!

Anmeldung:
Zur Planung der Veranstaltung, insbesondere im Hinblick auf die Einhaltung der Hygienestandards, werden die Medienvertreter gebeten, bis Montag, 08.03.2021, 12:00 Uhr, ihre Teilnahme beim Polizeipräsidium Niederbayern unter Tel.: 09421/868-1015 anzumelden.

Hinweis:
Im Gebäude des Polizeipräsidiums Niederbayern besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Für Interviews und O-Töne bitten wir, eine Mikrofonangel zu verwenden.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?