Symbolbild
zurück zur Übersicht

05.02.2021 13:00 Uhr
330 Klicks
teilen

Polizei warnt vor SMS mit Schadsoftware

NIEDERBAYERN. Auch bei mehreren Polizeidienststellen in Niederbayern wurden in den letzten Tagen Anzeigen in Zusammenhang mit einer neuen SMS Schadsoftware erstattet.

Smartphone Nutzer erhalten eine SMS mit einer Paket-Benachrichtigung. Der Inhalt der SMS lautet: „Ihr Paket wurde verschickt. Bitte überprüfen und akzeptieren Sie es. http// ……….duckdns.org. Der angegebene Link kann variieren, übereinstimmend ist jedoch bei allen SMS die Endung duckdns.org. Dieser Link stammt nicht von einem Transportdienstleister. Durch das Anklicken des Links wird der Download einer Schadsoftware auf das Smartphone gestartet. Im Anschluss wird dann von diesem Gerät der massenhafte Versand von SMS ausgelöst. Der Nutzer des Smartphones wird somit ungewollt zum Absender und versendet ebenfalls kritische Links.

Durch die Schadsoftware wird Unbekannten zudem der Fernzugriff auf das Smartphone ermöglicht, dadurch besteht die Gefahr, dass unberechtigt Daten von den Smartphones abgegriffen werden.

Die Polizei warnt davor den Link der SMS aufzurufen.

Wenn Sie den Link bereits aufgerufen haben rät die Polizei:

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?