Symbolbild
zurück zur Übersicht

01.01.2021 09:50 Uhr
512 Klicks
teilen

Tödlicher Verkehrsunfall

MALLERSDORF-PFAFFENBERG, ORTSTEIL WESTEN. Radfahrer stürzt alleinbeteiligt und verstirbt an der Unfallörtlichkeit

Am 31.12.2020, gegen 09.41 Uhr, wurde ein 79-jähriger Fahrradfahrer leblos neben der Fahrbahn aufgefunden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der Fahrradfahrer in den Morgenstunden die Ortsverbindungsstraße von Westen in Richtung Oberlindhart und kam aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte.

Ob der Fahrradfahrer aufgrund seiner erlittenen Verletzungen durch den Sturz oder aufgrund einer akuten Erkrankung verstorben ist, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen, welche durch einen von der Staatsanwaltschaft beauftragten Gutachter unterstützt werden.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?