zurück zur Übersicht
27.12.2020 01:25 Uhr
92 Klicks
teilen

Vermisster wohlbehalten aufgefunden

STRAUBING. Der seit dem gestrigen Samstag, 26.12.2020 gegen 15:00 Uhr vermisste Mann aus dem Pflegeheim der Barmherzigen Brüder in Straubing wurde zwischenzeitlich nach Mitteilung einer Familie aus Aiterhofen wieder aufgefunden.

Wie bereits mit einer Vermisstenfahndung am Vortag gemeldet, wurde seit den Nachmittagsstunden des 26.12.2020 ein 55-jähriger Mann vermisst. Während der noch laufenden Suchmaßnahmen, in die eine Vielzahl von Feuerwehrkräften, eine Rettungshundestaffel, Polizeikräfte und ein Polizeihubschrauber eingebunden waren, konnte der Mann schließlich nach Mitteilung einer Familie aus Aiterhofen, bei der der Vermisste aufgelaufen war, aufgefunden und aufgrund einer Unterkühlung der ärztlichen Behandlung zugeführt werden.

Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten ist somit erledigt, das Polizeipräsidium Niederbayern und die vor Ort zuständige Polizeiinspektion Straubing danken den Medien und insbesondere den zahlreichen Einsatzkräften und Freiwilligen für ihre Mithilfe bei der Suche nach dem 55-jährigen.

Zusatz: die Medien werden gebeten, die Personendaten des Vermissten sowie die veröffentlichten Lichtbilder aus den EDV-Systemen zu löschen.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?