Symbolbild
zurück zur Übersicht

05.12.2020 03:25 Uhr
356 Klicks
teilen

Neuerliche Versammlung von Landwirten mit Traktoren

STRAUBING. Nachdem sich bereits am Vortag viele Landwirte zu einer Versammlung am Logistikzentrum der Firma Edeka eingefunden hatten, nahmen auch am 04.12.2020, gegen 21:45 Uhr wieder viele Bauern mit ihren Traktoren an selber Stelle an einer Spontandemonstration teil.

Da am Abend die Verhandlungen zunächst ergebnislos beendet wurden, fanden sich abermals ca. 60 Landwirte mit etwa 40 Traktoren am Edeka-Zentrallager ein, um gegen die Preisgestaltung für landwirtschaftliche Erzeugnisse zu demonstrieren.

Nachdem der polizeiliche Einsatzleiter zwischen den Konfliktparteien vermittelt hatte, konnte ein Konsens zwischen der Edeka-Betriebsleitung und den Demonstranten zur Rückkehr an den Verhandlungstisch erreicht werden.

In der weiteren Folge löste sich die Versammlung geordnet auf. Es wurden keine strafbaren Handlungen bekannt.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?